Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Markkleeberger See mit dem Bergbau-Technik-Park, Kraftwerk Lippendorf und Segelhafen im Hintergrund, Ausflugsziel, freizeit, Industriekultur, Aktiv
Zwei Personen sitzen an einem Campingtisch vor ihrem Wohnmobil an einem See, Urlaub, Campingplatz
Taucher im See mit einem Boot im Hintergrund, Freizeit, Aktiv, Wassersport
schwimmende künstliche Erlebnisinsel Vineta auf dem Störmthaler See im Abendlicht, Ausflugsziele, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Leipziger Neuseenland/Touren/Tourbaukasten für Gruppen/Aktiv/Störmthaler See Tour

Störmthaler See Tour

Neuseenland Radroute am Störmthaler See ©Kathleen Schaaf

Beschreibung

Eine Halbtagestour durch den ehemaligen Tagebau Espenhain ist einzigartig. Hier spüren Sie Geschichte im Wandel der Zeiten von der Entstehung der Braunkohletagebaue, ersten Erschließungen im 18. Jahrhundert, der Aufschluss des Espenhainer Tagebaus, die Schließung des Tagebaus bis hin zu Zukunftsplänen. Die wichtigsten Anfahrtspunkte sind die Aussichtsplattform bei Störmthal, der Dispatcherturm auf der Halbinsel Magdeborn, der Erschließungsgedenkstein bei Espenhain, der Bergbau-Technik-Park und zum Schluss der Kanupark Markkleeberg.

Leistungen

  • Tourgestaltung und -organisation
  • Tourbegleitung durch qualifizierten Gästeführer
  • Fahrradbereitstellung, Fahrradhelmbereitstellung
  • individuelle Bausteine wie Mittagessen, Picknick, Kaffeetrinken unterwegs sind gegen Aufpreis selbstverständlich möglich
  • Führungen im Bergbau-Technik-Park und im Kanupark Markkleeberg können hinzugebucht werden

Termine, Infos und Hinweise

Hinweis: Anfragen bis 2 Wochen vor Reisebeginn möglich.

Preis und Teilnehmer

Preis: Wird individuell nach Teilnehmerzahl und gewünschtem Ablauf kalkuliert.
Teilnehmerzahl: ab 8 Personen

Ihre persönlichen Angaben

Allgemeine Angaben zur Tour

Spezielle Angaben zur Tour