+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Panorama Skyline von Leipzig aufgenommen auf dem Fockeberg und in der unteren Hälfte des Bildes Wald, Aussichtspunkte in Leipzig, Sehenswürdigkeiten, City-Hochhaus
Infoservice

Ausstellung "Spuren des Unrechts" in Torgau des Dokumentations- und Informations-Zentrums

Ausstellung zu den Torgauer Haftstätten im 20. Jahrhundert

Die Gedenkstätte DIZ Torgau zeigt im Schloss Hartenfels die ständige Ausstellung „Spuren des Unrechts“ zur Geschichte Torgaus als Haftort im 20. Jahrhundert.  Mit Fotos, Dokumenten, Biografien und Video-Interviews stellt die Ausstellung Torgaus Rolle als Zentrale des Wehrmachtstrafsystems im Nationalsozialismus, die Geschichte der Sowjetischen Speziallager Nr. 8 und Nr. 10 und den Strafvollzug der DDR in Torgau dar.

Führungen sind auf Anfrage möglich.

Informationen

Ort Ausstellung "Spuren des Unrechts" des Dokumentations- und Informations-Zentrums (DIZ) Torgau
Schlossstraße 27
04860 Torgau
Telefon +49 (0)3421 713468
Fax +49 (0)3421 714932
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden

Ausstattung

Restaurant , Parkplatz , WC
Hintergrundbild Anfahrt

Planen Sie Ihre Anreise mit dem Auto

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen eine geeignete Route auf der Karte an.

Planen Sie Ihre Anreise mit dem ÖPNV

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen
eine geeignete Verbindung an.
Der Dienst wird bereitgestellt von www.mdv.de.