Panorama Skyline von Leipzig aufgenommen auf dem Fockeberg und in der unteren Hälfte des Bildes Wald, Aussichtspunkte in Leipzig, Sehenswürdigkeiten, City-Hochhaus
Infoservice

Haus des Buches

Tradition im Grafischen Viertel

Der Innenhof des Haus des Buches ist beim Sommerfest im Literaturcafé voller Menschen, Veranstaltungen, Buchstadt, Kultureinrichtung, Architektur in Leipzig
© Gaby Waldek

Anstelle des im 2. Weltkrieg zerstörten Buchhändlerhauses entstand im Auftrag des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels nach Entwürfen der Planungsgemeinschaft Angela Wandelt und HPP Leipzig in den Jahren 1995 und 1996 mit dem Haus des Buches ein neues Literaturzentrum. Das rote Klinkerensemble gehört zu den bemerkenswerten Neubauten der letzten Jahre, mit dessen Entstehung an die Tradition des Grafischen Viertels der Stadt angeknüpft wird.

Bestehend aus einem in südlicher Richtung geöffneten Kammgebäude, einem siebengeschossigen Turm und einem Altbauteil ist das Ensemble durch einen verglasten Kubus miteinander verbunden. Hinter der Verglasung verbergen sich in Richtung Prager Straße zwei Lichthöfe, wobei einer die Metall-Installation „Buchstabenfeld“ beherbergt. Am Gerichtsweg, vor dem Gebäudekomplex finden Sie eine Buchstabensäule mit den Namen ehemaliger Leipziger Verleger. 

Informationen

Ort Haus des Buches
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig
Telefon +49 (0)341 9954134
Fax +49 (0)341 9954135
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden

Ausstattung

Barrierefreiheit
  • Eingangsbereich für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
  • Spezielle und persönliche Hilfeleistungen für Menschen mit Behinderung möglich
  • Hilfe für Hörbehinderte (Gehörlose und Schwerhörige) Info
  • Personenaufzug für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden
  • Toilette für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
Der Innenraum des Haus des Buches ist beim Sommerfest des Literaturcafés voller Menschen, Veranstaltungen, Buchstadt, Kultureinrichtung, Architektur in Leipzig
© Gaby Waldek
Der Innenhof des Haus des Buches ist beim Sommerfest des Literaturcafés voller Menschen, Veranstaltungen, Buchstadt, Kultureinrichtung, Architektur in Leipzig
© Gaby Waldek

Nächste Veranstaltungen