Panorama Skyline von Leipzig aufgenommen auf dem Fockeberg und in der unteren Hälfte des Bildes Wald, Aussichtspunkte in Leipzig, Sehenswürdigkeiten, City-Hochhaus
Infoservice

Karl-Heine-Straße

Flaniermeile mitten im Szene-Viertel Plagwitz

Blick auf die Szenemeile Karl-Heine-Straße am Tag in der sich viele Bars und Restaurants befinden und dadurch eine wahre Szenemeile des Nachtlebens in Leipzig ist, Gastronomie in Leipzig, Freisitz
© T. Williger

Die Karl-Heine-Straße ist die bekannteste Straße im Szeneviertel Plagwitz. Sie beherbergt kulturelle Spielstätten wie das Da Capo, die Schaubühne Lindenfels, das Westwerk und viele Szenekneipen. Mit dem Stadtteil Plagwitz ist ein ca. 90 Hektar großes Flächendenkmal der Industriearchitektur erhalten, das in Deutschland seinesgleichen sucht.

Auf den Gewässern, vor allem auf dem Karl-Heine-Kanal, verkehren inzwischen sogar echte venezianische Gondeln, auch eigene Bootstouren sind jederzeit möglich. Am Ufer der Wasserwege haben sich zahlreiche Cafés und Restaurants angesiedelt. Von hier aus genießen Sie einen wunderbaren Blick auf die faszinierende Umgebung.

Informationen

Ort Karl-Heine-Straße
Karl-Heine-Straße
04177 Leipzig

Ausstattung

Restaurant
Blick auf die Szenemeile Karl-Heine-Straße am Tag in der sich viele Bars und Restaurants befinden und dadurch eine wahre Szenemeile des Nachtlebens in Leipzig ist, Gastronomie in Leipzig, Freisitz
© T. Williger
Blick auf die Szenemeile Karl-Heine-Straße am Tag in der sich viele Bars und Restaurants befinden und dadurch eine wahre Szenemeile des Nachtlebens in Leipzig ist, Gastronomie in Leipzig, Freisitz
© T. Williger