+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Panorama Skyline von Leipzig aufgenommen auf dem Fockeberg und in der unteren Hälfte des Bildes Wald, Aussichtspunkte in Leipzig, Sehenswürdigkeiten, City-Hochhaus
Infoservice

Töpfermuseum Kohren-Sahlis

Kohrener Töpferkunst

Töpfermuseum im ältesten Fachwerkhaus von Kohren-Sahlis, Leipziger Neuseenland
©Stadt Frohburg

In einem der ältesten und schönsten Fachwerkhäuser von Kohren-Sahlis befindet sich das Töpfermuseum. Es wurde 1763 als Töpferhaus erbaut und bis 1957 als Töpferei betrieben. Seit 1961 wird im Töpfermuseum die Geschichte der Kohrener Töpfer lebendig gemacht. Einst gab es hier 14 Töpfermeister und eine eigene, 1656 gegründete, Töpferinnung. Neben der Dauerausstellung mit altkohrener Keramik des 17. bis 20. Jahrhunderts, den Innungskleinodien und Arbeitsmaterialien kann hier noch eine original erhaltene Töpferstube besichtigt werden.

Attraktionen des Museums:

  • Ausstellungen auf 2 Etagen,
  • Regelmäßige Sonderausstellungen,
  • Verkaufsausstellung sächsischer Töpfer,
  • Porzellanmalen
  • Museumsquiz „Gesellenprüfung“ in den Ferien und nach Voranmeldung

Das Töpfermuseum ist Verwaltungssitz der drei „Museen Kohren-Sahlis“ (Töpfermuseum, Museum Hofmannsche Sammlung, Schwind-Pavillon).

Tipp: Zum Besuch aller drei Museen lohnt sich die Kombi-Karte.

Informationen

Ort Töpfermuseum
Baumgartenstraße 3
04654 Frohburg
OT Kohren-Sahlis
Telefon +49 (0)34344 61547
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden

Ausstattung

WC , Parkplatz , Hunde erlaubt
Töpfermuseum Kohren-Sahlis, Ansicht im Frühling, Leipziger Neuseenland
©Stadt Frohburg
Ausstellungsraum im Töpfermuseum Kohren-Sahlis, Leipziger Neuseenland
©Stadt Frohburg
Historische Küche im Töpfermuseum Kohren-Sahlis, Leipziger Neuseenland
@Stadt Frohburg

Öffnungszeiten

April – Oktober
Di – So, Feiertag 13 Uhr – 17 Uhr
(10  – 12 Uhr Gruppen mit Anmeldung)

Außerhalb der Öffnungszeiten und im Winter auf Nachfrage bzw. laut Aushang

Barrierefreiheit

  • Eingangsbereich für Rollstuhlfahrer voll zugänglich
  • Spezielle und persönliche Hilfeleistungen für Menschen mit Behinderung möglich

Preise

Eintritt:

Erwachsene:      2,00 €

Ermäßigt:            1,00 €   

(ermäßigt: Kinder ab 6, Azubis, Studenten, Schwerbeschädigte, Behinderte)

 

3-Museen-Kombikarte:

Erwachsene:     3,50 €

Ermäßigt:           2,50 €

 

Führungen:

Gruppen ab 6 Personen: 1,00 € pro Person

Gruppen 1-5 Personen:  insgesamt 6,00 € pro Gruppe

 

Besichtigung außerhalb der Öffnungszeiten:

10,00 € pro Gruppe zzgl. Eintritt