Markkleeberger See mit dem Bergbau-Technik-Park, Kraftwerk Lippendorf und Segelhafen im Hintergrund, Ausflugsziel, freizeit, Industriekultur, Aktiv
Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Zwei Personen sitzen an einem Campingtisch vor ihrem Wohnmobil an einem See, Urlaub, Campingplatz
Taucher im See mit einem Boot im Hintergrund, Freizeit, Aktiv, Wassersport
schwimmende künstliche Erlebnisinsel Vineta auf dem Störmthaler See im Abendlicht, Ausflugsziele, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Angebote/Pauschalangebote/Urlaub mit der Gruppe/Städtetour durch die Region

Städtetour durch die Region Leipzig

Impressionen

Schloss Hartenfels aus leichter Draufsicht, Kultur, Sehenswürdigkeiten
Blick auf Schloss Hartenfels ©Dirk Brzoska
Stadtkirche St. Marien Torgau © S. Jendrossek
Klosterkirche St. Augustin Grimma © LTM A. Schmidt
MUlde mit Ufergrün und der Fähre Höfgen, Ausflugsziele, Wandern, Radfahren, Wasserwandern
Schiffmühle Höfgen © Fouad Vollmer Werbeagentur
Barockschloss Delitzsch ©Peter Franke
Rosengarten in Delitzsch ©Ch. Maurer

Leistungen

  • 4x Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer in einem Hotel in der Region Leipzig
  • Besuch der Stadt Torgau mit Stadtführung und Schlossbesichtigung
  • Stadtführung in Grimma, Schifffahrt auf der Mulde und Führung im "Dorf der Sinne" Höfgen
  • Besuch der Stadt Delitzsch mit Schlossbesichtigung
  • optional: Leipzig Regio Card - 3-Tageskarte

Termine

Termine: Mai - September, vorbehaltlich Verfügbarkeit

Preis und Teilnehmer

Preise: ab 265,00 € pro Person im Doppelzimmer

Mindestteilnehmerzahl:

  • 2 Personen

Beschreibung

Städtetour mal anders! Erleben Sie drei vielseitige Städte in der Region Leipzig mit ihrem Facettenreichtum.

Torgau, dereinst die bevorzugte Residenz der sächsischen Kurfürsten, hat sich über die Jahrhunderte viel vom Glanz der ehemaligen kursächsischen Landesmetropole bewahren können. Gäste sind immer wieder erstaunt, dass die Große Kreisstadt im Nordosten Sachsens an der Elbe heute nur 20.000 Einwohner zählt. Der Ort fand vor mehr als 1000 Jahren seine erste urkundliche Erwähnung. „torgowe“ kommt aus dem Slawischen und heißt soviel wie Marktplatz. 

Befragt man die über 800-jährige Geschichte Grimmas, wird man Erstaunliches feststellen: So ist die Stadt Geburtsort von Albrecht dem Beherzten, Stammvater des sächsischen Königshauses. Der berühmte Leipziger Buchhändler, Georg Joachim Göschen, siedelte 1797 mit Druckerei, Verlagshaus und Sommerresidenz in „eine der schönsten Gegenden der Welt". In Grimma verlegte er unter anderem Werke von Goethe und Schiller.

Delitzsch liegt nur wenige Kilometer nördlich von Leipzig. Neben den zwei Stadttürmen prägen die Turmspitzen der mittelalterlichen Stadtkirche St. Peter & Paul und der Turm des Barockschlosses die Ansicht der Stadt. Das Barockschloss ist eines der ältesten Schlösser in Sachsen. Es bietet sich als Ausgangspunkt für einen Spaziergang in der malerischen Altstadt an. Das Deutsche Genossenschaftsmuseum ist beim Rundgang ein Geheimtipp für jeden Gast.

Unser Tipp:

Gehen Sie als Gruppe auf kulinarische Reise oder tauchen Sie in das Thema Luther und Reformation ein und lernen die Städte aus einem besonderen Blickwinkel kennen.

Ihre persönlichen Angaben

Allgemeine Angaben zur Tour

Ihre Angaben zur Übernachtung