+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Markkleeberger See mit dem Bergbau-Technik-Park, Kraftwerk Lippendorf und Segelhafen im Hintergrund, Ausflugsziel, freizeit, Industriekultur, Aktiv
Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Zwei Personen sitzen an einem Campingtisch vor ihrem Wohnmobil an einem See, Urlaub, Campingplatz
Taucher im See mit einem Boot im Hintergrund, Freizeit, Aktiv, Wassersport
schwimmende künstliche Erlebnisinsel Vineta auf dem Störmthaler See im Abendlicht, Ausflugsziele, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Angebote/Pauschalangebote/Urlaub mit der Gruppe/Unterwegs im Land der Supervulkane

Unterwegs im Land der Supervulkane

Erleben Sie drei ganz besondere Tage im Land der Supervulkane. Begeben Sie sich auf die Spuren von Königen und Kaisern im Schloss Hubertusburg. Danach führt man Sie bei einem Spaziergang auf die Spuren höfischer Jagdkultur auf den nahegelegenen Collm-Berg mit Albertturm. Am Abend genießen Sie das Essen aus der Klosterküche. Sie übernachten in einmaligem Ambiente des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Marienthal in Sornzig. Am folgenden Tag erwartet Sie die neu gestaltete Erlebniswelt Kaolin im Schmalspurbahnhof Mügeln. Im Anschluss geht es mit der Döllnitzbahn nach Oschatz. Nach einer Stärkung lernen Sie das kulturhistorisch interessante Städtchen bei einer Führung näher kennen.

Impressionen

Panoramaansicht des Schloss Hubertusburg in Wermsdorf mit Teilen des Schlossparks im Vordergrund, Kultur, Sehenswürdigkeiten
© Wolfgang Siesing
Albertturm in Wermsdorf ©Thomas Bichler
Döllnitzbahn fährt durch Wald- und Wiesenlandschaft, Ausflugsziel, Freizeit, Industriekultur
Döllnitzbahn "Wilder Robert" © Ulli Brück
Außenansicht des Hotels zum Schwan, Ausflugsgastronomie, Unterkünfte
Hotel und Restaurant zum Schwan in Oschatz
St. Aegidienkirche in Oschatz ©Stadtverwaltung Oschatz
Stadt- und Waagenmuseum Oschatz ©D. Bach
Stadtführung in Oschatz ©Christian Hüller

Termine, Teilnehmer und Hinweise

Termine: von April bis Oktober, vorbehaltlich Verfügbarkeit

Teilnehmer: ab 20 Personen, kleiner Gruppen auf Anfrage

Leistungen

  • 2x Übernachtung mit Frühstück im Kloster Marienthal in Sornzig
  • Abendessen aus der Klosterküche
  • vergnüglich angeleitete Erkundung des Klosters und Obstanbaus
  • Präsent aus dem Obstland
  • Eintritt Schloss Hubertusburg in Wermsdorf
  • geführte Wanderung zum Collm-Berg
  • Kaffeegedeck beim Chocolatier Praetsch
  • Eintritt Erlebniswelt Kaolin im Schmalspurbahnhof Mügeln
  • Fahrt mit der Döllnitzbahn
  • Mittagessen im Gasthaus Schwan in Oschatz
  • Stadtführung Oschatz

Preis

ab 199,- € pro Person im Doppelzimmer

Banner mit der Skyline von Leipzig mit dem Bundesverwaltungsgericht dem Neuen Rathaus und dem City-Hochhaus, Sehenswürdigkeiten, Reiseangebote, Buchen

0341 7104-377

Wir beraten Sie sehr gern! incoming.region@ltm-leipzig.de

Ihre persönlichen Angaben

Allgemeine Angaben zur Tour

Ihre Angaben zur Übernachtung

Hinweise

Reiseveranstalter der aufgeführten Pauschalreise ist die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, Augustusplatz 9, 04109 Leipzig, Tel. +49 (0)341 7104275, incoming@ltm-leipzig.de.

Das Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum nachgefragten Buchungszeitraum und versteht sich vorbehaltlich eventueller Programm-, Preis- und Terminänderungen der einzelnen Leistungsträger. Anmeldeschluss ist vier Wochen vor Anreise, individuelle Lösungen bei kurzfristigen Buchungen sind möglich. Sehr gern erstellen wir Ihnen auf Wunsch auch ein Gruppenangebot für o.g. Arrangement.

Seit 01.01.2019 erhebt die Stadt Leipzig eine Gästetaxe in Höhe von 3,00 € pro Person und Aufenthaltstag. Ankunfts- und Abreisetag werden als ein Tag berechnet. Die Gästetaxe ist nicht im Angebotspreis inkludiert und wird zusätzlich vor Ort vom Hotel berechnet. Anmerkung: Aktuell und bis einschließlich 31.10.2020 hat die Stadt Leipzig die Gästetaxe ausgesetzt.

Das Angebot ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Sehr gern erstellen wir Ihnen ein Alternativangebot, welches individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Bitte sprechen Sie uns hierzu an!

Die Führungen finden in deutscher Sprache statt, wenn nicht anders angegeben.

Ist eine Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise angegeben, so behalten wir uns bei Nichterreichen dieser eine Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn bzw. Änderungen im Leistungsumfang vor.

Einreisebestimmungen: Angehörige der EU-Staaten benötigen zur Einreise in die Bundesrepublik Deutschland kein Visum. Staatsangehörige aus Nicht-EU-Staaten finden hier die aktuellen Einreise- und Visabestimmungen.

Im Buchungsfall empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Weitere Informationen erhalten Sie mit unserer Buchungsbestätigung.