Markkleeberger See mit dem Bergbau-Technik-Park, Kraftwerk Lippendorf und Segelhafen im Hintergrund, Ausflugsziel, freizeit, Industriekultur, Aktiv
Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Zwei Personen sitzen an einem Campingtisch vor ihrem Wohnmobil an einem See, Urlaub, Campingplatz
Taucher im See mit einem Boot im Hintergrund, Freizeit, Aktiv, Wassersport
schwimmende künstliche Erlebnisinsel Vineta auf dem Störmthaler See im Abendlicht, Ausflugsziele, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Angebote/Tourbaukasten für Gruppen/Spezialtouren/Bergbau-Technik-Park

Bergbau-Technik-Park - ehemaliger Braunkohletagebau

Absetzer im Bergbau-Technik-Park ©Bergbau-Technik-Park e.V.
Highlight

Termine, Infos und Hinweise

Dauer: planen Sie ca. 1,5 Std. ein

Hinweis: Betriebsbesichtigung - Anfragen bis 2 Wochen vor Reisebeginn möglich.

Öffnungszeiten:

Der Park ist von Mitte März bis Mitte November wie folgt geöffnet:

Mi. bis So. und Feiertage 10 – 17 Uhr

In den bundesweiten Schulferien zu Ostern und im Herbst: Di. bis So. 10 – 17 Uhr

In den bundesweiten Schulferien im Sommer: Di. bis So. 10 – 18 Uhr

Letzter Einlass eine Stunde vor Parkschließung

Inhaber der LEIPZIG REGIO CARD oder der Sächsischen Ehrenamtskarte erhalten eine Ermäßigung von 20 %.

Beschreibung

Das Leipziger Neuseenland verdankt seine Entstehung dem ehemaligen mitteldeutschen Braunkohletagebau, der die Landschaft nachhaltig prägte. Die letzten Zeugen dieser Epoche, ein Bandabsetzer und ein Schaufelradbagger bilden die Grundlage des Bergbau-Technik-Parks.
Das Leipziger Neuseenland verdankt seine Entstehung dem ehemaligen mitteldeutschen Braunkohletagebau, der die Landschaft nachhaltig prägte. Die letzten Zeugen dieser Epoche, ein Bandabsetzer und ein Schaufelradbagger bilden die Grundlage des Bergbau-Technik-Parks. Als Ort lebendiger Geschichtsvermittlung und der Erinnerung an den technologischen Arbeitsablauf eines Tagebaues begeistert der Park seine Besucher und wird noch weiter als lebendiges Museum ausgebaut werden.

Preis und Teilnehmer

Einzelpreis

€ 7,00

Ermäßigt

€ 4,00

Kinder bis 5 Jahre

frei

Familienkarte
(2 Erw. + max. 5 Kinder)

€ 16,00

Öffentliche Führungen (ohne Voranmeldung)

60 Min. Parkführung pro Person

Samstag, Sonntag und an Feiertagen

jeweils um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr

€ 3,00 zzgl. Eintritt

Führungen (nach Voranmeldung)

60 min. Parkführung pro Person

€ 2,50 zzgl. Eintritt, Mindesgebühr € 45,00

90 min. Parkführung pro Person

€ 3,00 zzgl. Eintritt, Mindestgebühr € 55,00

Exkursionsangebot Schulklassen

Eintritt pro Person

€ 3,00, zwei Begleitpersonen frei

60 min. Parkführung

€ 2,00 zzgl. Eintritt

90 min. Parkführung

€ 3,00 zzgl. Eintritt


Ermäßigungsberechtigung für: Kinder ab 6 Jahre, Schüler, Studenten, Auszubildende, Menschen mit Schwerbeschädigung/Behinderung (eine notwendige Begleitperson ist frei). Die Ermäßigung gilt nur bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises! 

Ihre persönlichen Angaben

Allgemeine Angaben zur Tour