Vier Personen fahren mit dem Rennrad auf dem Mulderadweg, Aktivurlaub, Radfahren
Zwei Radfahrer stehen auf einer Brücke im Wald, Radwandern, Aktiv
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Freizeit/Aktiv und Natur/Mit dem Fahrrad/Radwege und -routen/Mulderadweg von Grimma bis Muldenstein

Mulderadweg von Grimma bis Muldenstein

Beschreibung

Mulde bei Muldenstein ©Annett Freudenreich

Faszination Natur & Kultur

Ab Grimma folgen Sie dem malerischen Muldeverlauf rechtsseitig des Flusses bis Dehnitz, durchqueren anschließend die pittoreske Altstadt Wurzens und folgen dem Weg bis Eilenburg. Sie queren märchenhafte Muldeauen und folgen den typischen Mäandern.

An der Fähre in Gruna können Sie nach Hohenprießnitz übersetzen. Weiter in Richtung Norden tangieren Sie die Stadt Bad Düben und über begleitende Radwege, gut befestigte Wege und Landstraßen geht es zum Stausee Pouch und zum Ort Muldenstein.

Fakten zur Strecke

Start / Ziel:
Grimma / Muldenstein

Strecke:
Grimma - Trebsen - Planitzwald in Bennewitz - Wurzen - Thallwitz - Eilenburg - Bad Düben - Löbnitz - Muldenstein
 
Länge:
ca. 87 km - Streckentour
 
Markierung:
grüne Burg auf weißem Grund
 
Wegbeschaffenheit:
54% Pfad oder Schotterweg
41% asphaltierte Fläche
5% Weg