Vier Personen fahren mit dem Rennrad auf dem Mulderadweg, Aktivurlaub, Radfahren
Zwei Radfahrer stehen auf einer Brücke im Wald, Radwandern, Aktiv
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Freizeit/Aktiv und Natur/Mit dem Fahrrad/Tourenangebote/Radtour Leipzig Neuseenland

Radtour Leipzig Neuseenland - Vom Braunkohletagebau zum Badesee

Menschen entspannen am Cospudener See beim baden, Ausflugsziel, Radfahren
Cospudener See © lipzitours

Beschreibung

Auf dieser Tour erleben Sie den Wandel im Leipziger Südraum. Sie starten im Zentrum und radeln durch den Auwald zu den Tagebaugebieten. Sie umrunden einen der Badeseen und erfahren, welche gewaltigen Herausforderungen der Braunkohletagebau für die Bevölkerung hier hatte und noch immer hat. Durch Flutung von „Tagebaurestlöchern“ und vielen weiteren Rekultivierungsmaßnahmen hat die Region eine unvergleichliche Aufwertung erhalten. Sie sehen: Wildpark, Cospudener und Markleeberger See, Seenpromenade und Kanupark, AGRA-Park uvm.
Ein erfahrener und qualifizierter Gästeführer begleitet Sie. Sie machen kurze Stopps und erhalten Erläuterungen zu den wichtigsten Stationen auf der Route.

Termine, Infos und Hinweise

Treffpunkt: Hauptbahnhof Westseite (BestWestern Hotel Leipzig City Center, Kurt-Schumacher-Str. 3) oder nach Vereinbarung
Strecke: ab 32 km
Dauer: min 4 h

Preis und Teilnehmer

Preis: ab € 160,00 pro Gruppe; Leihfahrrad (optional): € 5,00
Teilnehmerzahl: bis 18 Personen

Ihre persönlichen Angaben

Allgemeine Angaben zur Tour

Spezielle Angaben zur Tour