+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Panoramaansicht des Schloss Hubertusburg in Wermsdorf mit Teilen des Schlossparks im Vordergrund, Kultur, Sehenswürdigkeiten
historisch gekleidete Personen mit traditionellen Waffen stellen einen Gefechtsmarsch zur Völkerschlacht nach, Kultur
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Kultur

Silberklänge
Highlight

Nach Hause kommen - in die Silbermannheimat Erzgebirge

Konzert zum Ewigkeitssonntag aus der Reihe "Silberne Klänge im Leipziger Neuseenland"

Organist: Andreas Rockstroh, Jöhstadt

 

300 Jahre Silbermann-Orgel in der St. Georgenkirche in Rötha

Seit 1721 erklingt sie kraftvoll und imposant – die Silbermann-Orgel in der St. Georgenkirche in Rötha. Zum 300. Jubiläum widmet ihr die Kirchengemeinde ein ganzes Festjahr. Neben der Konzertreihe „Silberklänge“, die das ganze Jahr über Liebhaber der Orgelmusik anlockt, steht vor allem die Festwoche vom 26. September bis 3. Oktober im Mittelpunkt der Feierlichkeiten. Besucher aller Generationen sind herzlich eingeladen, die Magie dieses einzigartigen Instruments selbst zu erleben.

2021 steht die Orgel ohnehin im Rampenlicht – als Instrument des Jahres. Ein weiterer Grund, Gottfried Silbermann und seine Orgelbaukunst gebührend zu würdigen - mit hochklassigen Konzerten, Familien- und Kinderprogrammen und der prächtigen Festschrift, die im September in Zusammenarbeit mit dem Bach-Archiv in Leipzig veröffentlicht wird.

Blick in die St. Georgenkirche Rötha auf das Kirchenschiff mit Silbermann-Orgel
© Dieter Wadewitz

Informationen

Datum 21.11.2021
Uhrzeit 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Silbermann-Orgel in der St. Georgenkirche Rötha
Johann-Sebastian-Bach-Platz
04571 Rötha
Telefon +49 (0)34206 54109
Web Website besuchen