Grünaer Bucht und Störmthaler See aus der Vogelperspektive, Ausflugsziele
Förderkran im Bergbau-Technik-Park in der Abendsonne, Industriekultur, Ausflugsziele, Touren, Sehenswürdigkeiten
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Kultur/Industriekultur/Tourenangebote/Phönix Tour in das nördliche Leipziger Neuseenland

Phönix-Tour in das Nördliche Leipziger Neuseenland

Die Bitterfelder Region – Landschaft im Wandel

Ausflug nach Ferropolis ins nördliche Leipziger Neuseenland
Phönix-Tour Nord © Rundum Leipzig – Mai RegioTour

Termine, Infos und Hinweise

Dauer:

  • Tagesausflug

Hinweis:

  • Anfragen bis 2 Wochen vor Reisebeginn möglich

Preis und Teilnehmer

Preis:

  • individuell (abhängig von Teilnehmerzahl und gewünschtem Ablauf)

Beschreibung

Auch im nördlichen Teil des Leipziger Neuseenlandes fand und findet ein imposanter Landschaftswandel statt. Diese Tour gibt Ihnen einen Überblick über die Entwicklung in der Bitterfelder Region und lässt Sie hautnah daran teilhaben.

Ein leckeres Mittagessen in der bergmännisch geprägten Gaststätte „Schacht Barbara“ und eine Stippvisite am Bitterfelder Bogen sowie am Bernsteinsee runden die spannende Exkursion ab.

Tipp:
Kombinieren Sie die Phönix-Tour mit diesen Zusatzangeboten:

  • Ferropolis – „Stadt aus Eisen“
  • Buchdorf Mühlbeck
  • Schifffahrt auf der Goitzsche
  • Bitterfelder Bergleute
  • Abstecher in die Dübener Heide

Leistungen

  • Bereitstellung Reisebus inkl. Fahrer
  • Fachkundiger Reiseleiter aus der Region
  • Komplette Tourgestaltung
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Verpflegung nach Wunsch (z. B. Picknick, Mittagessen, Kaffeetrinken)
  • Individuelle Erweiterung um die oben aufgeführten Zusatzangebote

Ihre persönlichen Angaben

Allgemeine Angaben zur Tour

Spezielle Angaben zur Tour