Burg Mildenstein auf dem Berg, die Mulde und Waldgebiet im Vordergrund, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziel, Wasserwandern, Aktivurlaub, Radfahren, Wandern
Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Zwei Personen wandern auf einem Waldweg durch den Forst, Aktiv
Döllnitzbahn steht auf den Gleisen und Radfahren laufen nebenher, Familienausflug, Aktivurlaub, Industriekultur, Radwandern
Blick auf den Steinbruch und die Bergkirche Beucha, Sehenswürdigkeiten, Freizeit
Ein Pärchen mit Kind auf der Burg Düben, Vater zeigt auf etwas, Ausflugsziel, Familienausflug, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Kultur

Deutsches Fotomuseum

Die Geschichte der Fotografie

Ausstellung mit Fotos an der Wand in einem runden Gang im Deutschen Fotomuseum in Leipzig, Kultureinrichtung, Galerie
© Philipp Kirschner

Das Deutsche Fotomuseum in Markkleeberg präsentiert im Rahmen der Dauerausstellung "Fotofaszination" die vielseitige Geschichte der Fotografie. Wechselnde Foto- und Sonderausstellungen ergänzen das Angebot des Museums.

Darüber hinaus wird die Entwicklung der Kameratechnik von den Anfängen bis heute aufgezeigt. Dabei werden Sie auch einige ganz besondere Raritäten im Ausstellungsrepertoire bestaunen können.

Informationen

Ort Deutsches Fotomuseum
Raschwitzer Straße 11-13
04416 Markkleeberg
Telefon +49 (0)341 6515711
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden

Ausstattung

Barrierefreiheit
  • Eingangsbereich für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
  • Spezielle und persönliche Hilfeleistungen für Menschen mit Behinderung möglich
Restaurant , Hunde erlaubt , WC , Parkplatz
Ausstellung mit Fotos an der Wand in einem runden Gang im Deutschen Fotomuseum in Leipzig, Kultureinrichtung, Galerie
© Philipp Kirschner
Deutsches Fotomuseum © Robert Geipel
© Robert Geipel
Deutsches Fotomuseum © Robert Geipel
© Robert Geipel
Hintergrundbild Anfahrt

Planen Sie Ihre Anreise mit dem Auto

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen eine geeignete Route auf der Karte an.

Planen Sie Ihre Anreise mit dem ÖPNV

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen
eine geeignete Verbindung an.
Der Dienst wird bereitgestellt von www.mdv.de.