+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Burg Mildenstein auf dem Berg, die Mulde und Waldgebiet im Vordergrund, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziel, Wasserwandern, Aktivurlaub, Radfahren, Wandern
Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Zwei Personen wandern auf einem Waldweg durch den Forst, Aktiv
Döllnitzbahn steht auf den Gleisen und Radfahren laufen nebenher, Familienausflug, Aktivurlaub, Industriekultur, Radwandern
Blick auf den Steinbruch und die Bergkirche Beucha, Sehenswürdigkeiten, Freizeit
Ein Pärchen mit Kind auf der Burg Düben, Vater zeigt auf etwas, Ausflugsziel, Familienausflug, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Kultur

Heimatmuseum Geithain

Rund um Geithains Historie

Heimatmuseum Geithain © FVV Geithain

Das Heimatmuseum Geithain ist in zwei baulich verbundenen unter Denkmalschutz stehenden Häusern der Oberstadt untergebracht. Die Entstehung der Häuser reicht in das 16. bzw. 17. Jahrhundert zurück.
 
Das Heimatmuseum gehört zu den jüngeren Museen in Sachsen. Zwar wurde in Geithain schon seit dem 19. Jahrhundert gesammelt, die Heimatstube öffnete jedoch erst 1986 ihre Pforten. Nach umfangreicher Sanierung und mit Hilfe der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen eröffnete schließlich 1995 das Heimatmuseum Geithain. Hier wird heute anhand ausgewählter Abschnitte dem Besucher die Stadtgeschichte näher gebracht.
 
Schwerpunkte der Dauerausstellung:
 
-          Stadtentstehung und -entwicklung
-          die städtischen Mittelpunkte: Rathaus, Markt und Kirche
-          Geithain als Garnisonsstadt
-          Geithainer Schützentradition
-          Geschichte des lokalen Apothekenwesens
-          Handwerk und Innung im alten Geithain
-          Industriegeschichte – Geithainer Emaille
 
Außerdem laden wechselnde Sonderausstellungen zu verschiedensten Themen zum Besuch ein.

Informationen

Ort Heimatmuseum Geithain
Chemnitzer Straße 20-22
04643 Geithain
Telefon +49 (0)34341 44403
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden
Kontaktperson

Frau Schmidt
oder
Kultur- und Fremdenverkehrsamt:
Frau Mitschke
Tel. +49 (0)34341 466100
E-Mail R.Mitschke@geithain.de

Ausstattung

Barrierefreiheit
  • Eingangsbereich für Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich Info
Parkplatz , WC

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag 10.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 14.00 Uhr
Samstag 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag nach Vereinbarung

Preise

Erwachsene € 3,00
Ermäßigte € 1,50
Erwachsene (ab 10 Personen) € 2,50
Ermäßigte (ab 10 Personen) € 1,25
Diese Preise gelten auch für die Unterirdischen Gänge, den Pulverturm und die Stadtführungen.
Hintergrundbild Anfahrt

Planen Sie Ihre Anreise mit dem Auto

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen eine geeignete Route auf der Karte an.

Planen Sie Ihre Anreise mit dem ÖPNV

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen
eine geeignete Verbindung an.
Der Dienst wird bereitgestellt von www.mdv.de.