Burg Mildenstein auf dem Berg, die Mulde und Waldgebiet im Vordergrund, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziel, Wasserwandern, Aktivurlaub, Radfahren, Wandern
Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Zwei Personen wandern auf einem Waldweg durch den Forst, Aktiv
Döllnitzbahn steht auf den Gleisen und Radfahren laufen nebenher, Familienausflug, Aktivurlaub, Industriekultur, Radwandern
Blick auf den Steinbruch und die Bergkirche Beucha, Sehenswürdigkeiten, Freizeit
Ein Pärchen mit Kind auf der Burg Düben, Vater zeigt auf etwas, Ausflugsziel, Familienausflug, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Kultur

Richter-Orgel in der Wehrkirche Pomßen

Erbaut vom Bürgermeister

Richter Orgel in der Kirche in Pomßen
© D. Wadewitz

Gottfried Richter (1643 - 1717) aus Döbeln/Sachsen war Orgelbauer, Bürgermeister und Stadtrichter. Der Bau der Pomßener Orgel durch G. Richter ist durch den Text der erhaltenen Orgelweihepredigt vom Palmsonntag 1671 belegt. Mit "kurzer Oktave" und einer mitteltönigen Stimmung entspricht sowohl das klangliche Konzept als auch die Prospektgestaltung noch ganz dem Typ einer Renaissance-Orgel. I/12. 1727 wurde im Pedal das Zungenregister Cornetten 2' durch einen Violenbaß 8' ersetzt. Anläßlich der zwischen 2000 bis 2006 erfolgten Rekonstruktion und Restaurierung wurde der Violenbaß 8' auf einer separaten Windlade beibehalten. Die im Turm hinter der Orgel stehenden 4 Keilbälge von 1696 stammen aus der Schlosskirche Zwickau-Planitz.

Text: Klaus Gernhardt

Disposition

Manual (C,D,E,G,A - c"')

1 Grobgedackt 8'
2 Principal 4'
3 Klein gedackt 4'
4 Nassat 3'
5 Sesquialtera 2 fach
6 Octava 2'
7 Mixtur 3 fach
8 Cimbel gedoppelt 2 fach
9 Trompeten 8'

Pedal (C,D,E,F,G,A-c')

10 Subbaß 16'
11 Posaunen 16'
12 Violenbaß 8' seit 2006 auf separater Windlade)
13 Cornetten 2'
Tremulant
Stern
Vogelgesang

Bezeichnungen und Schreibart von Registern und Spielhilfen (außer Violenbaß) sind der "Orgell-Pregigt" des Pomßener Pfarrers Mag. Immanuel Weber von 1671 entnommen.

Informationen

Ort Wehrkirche Pomßen
Hauptstraße 31
04668 Parthenstein
Telefon +49 (0)34293 29526
Web Website besuchen
Kontaktperson

EV.-Luth. Kirchgemeinde Pomßen-Großsteinberg
Hauptstr. 31
04668 Parthenstein, OT Pomßen