+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Burg Mildenstein auf dem Berg, die Mulde und Waldgebiet im Vordergrund, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziel, Wasserwandern, Aktivurlaub, Radfahren, Wandern
Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Zwei Personen wandern auf einem Waldweg durch den Forst, Aktiv
Döllnitzbahn steht auf den Gleisen und Radfahren laufen nebenher, Familienausflug, Aktivurlaub, Industriekultur, Radwandern
Blick auf den Steinbruch und die Bergkirche Beucha, Sehenswürdigkeiten, Freizeit
Ein Pärchen mit Kind auf der Burg Düben, Vater zeigt auf etwas, Ausflugsziel, Familienausflug, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Kultur

Schlosskirche Torgau

Erster protestantischer Kirchenbau

Schlosskirche in Torgau ©Wolfgang Sens

Die Schlosskirche ist der erste protestantische Kirchenbau, in welchem das geistliche Programm der Reformation erstmals anschaulich in Architektur und Kunst umgesetzt wurde. Dr. Martin Luther weihte sie am 05.Oktober 1544 ein.


Die Stadt Torgau ist Station am Lutherweg Sachsen.

- WC für Besucher vorhanden

Informationen zur Barrierefreiheit

Die Schlosskapelle ist barrierefrei zugänglich.
Das Rollstuhlfahrer-WC befindet sich im Schloss Hartenfels.
 

Informationen

Ort Schlosskirche Torgau
Wintergrüne 2
04860 Torgau
Telefon +49 (0)3421 902671
Fax +49 (0)3421 776656
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden

Ausstattung

Barrierefreiheit
  • Eingangsbereich für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden
  • Toilette für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
Parkplatz

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober:  
Dienstag - Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung