Burg Mildenstein auf dem Berg, die Mulde und Waldgebiet im Vordergrund, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziel, Wasserwandern, Aktivurlaub, Radfahren, Wandern
Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Zwei Personen wandern auf einem Waldweg durch den Forst, Aktiv
Döllnitzbahn steht auf den Gleisen und Radfahren laufen nebenher, Familienausflug, Aktivurlaub, Industriekultur, Radwandern
Blick auf den Steinbruch und die Bergkirche Beucha, Sehenswürdigkeiten, Freizeit
Ein Pärchen mit Kind auf der Burg Düben, Vater zeigt auf etwas, Ausflugsziel, Familienausflug, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Kultur

Trossin

Die Gemeinde Trossin in der südöstlichen Dübener Heide

© Gemeinde Trossin

Die Gemeinde Trossin mit einer Fläche von fast 80 km² liegt im südöstlichen Teil der Dübener Heide. Zur Gemeinde gehören die Orte Dahlenberg, Falkenberg mit Hachgemühle, Roitzsch und Trossin. Mit insgesamt 1360 Einwohnern ist die Gemeinde Trossin eine der dünnbesiedelsten Gemeinden in Sachsen. Eine weitreichende und abwechslungsreiche Naturlandschaft prägt das gesamte Gemeindegebiet. Besucher erkunden die Region am besten mit dem Rad oder zu Fuß. Ob der Stausee Dahlenberg, das Pressler Heidewald- und Moorgebiet, der Fuchsberg mit Rundumblick in die Heidelandschaft oder die Teichlandschaften von Trossin, die Gemeinde bietet für jeden ein interessantes Naturerlebnis. Jedes der vier kleinen Heidedörfer hat seinen eigenen Flair.

In Falkenberg steht die älteste Dorfkirche mit Fachwerkturm. Vom Fuchsberg aus - einer der höchsten Hügel der Gemeinde - hat man einen Rundumblick in die gesamte Heidelandschaft. Hier oben findet alljährlich auch der Himmelfahrts-Gottesdienst der evangelischen Kirchgemeinde statt.

Dahlenberg ist bekannt durch das Naturbad, den Stausee Dahlenberg. Um ihn führt ein Naturlehrpfad, vorbei an den Sehenswürdigkeiten des Ortes, wie den Nachbarbierbrunnen und den Hirtenborn, die Dorfmühle mit Heimatstube und die Dorfkirche. Am Dorfteich liegt auch das Anglerheim, welches Samstagnachmittag für Besucher geöffnet hat. Die Angelteiche des Vereines gelten als Geheimtipp bei Anglern. Idyllisch am Einlauf des Stausees, mitten in einer Bungalowsiedlung, liegt das Waldhotel „Zur Hachemühle“ mit Gaststätte. Das Waldhotel wird gerne für Familienfeiern mit Übernachtung gebucht, während der Biergarten am Mühlgraben besonders in der der wärmeren Jahreszeit belebt ist. Hier dreht sich ein kleines Wasserrad anstelle der ehemaligen Mühle.

Der Ort Roitzsch grenzt unmittelbar an das Presseler Heidewald- und Moorgebiet. Er ist schon von weitem durch den hohen Funkturm zu erkennen. Quer durch den Ort führt der Luther- und Torgische-Weg, vorbei an der Dorfkirche, einer Dorfgaststätte und den Raststellen am Schafteich.

Trossin ist geprägt durch das ehemalige Rittergut, jetzt Imkereifachhandel und Zimmervermietung, sowie den mitten im Ort gelegenen Dorfteich. An seinem Ufer haben Angler die Möglichkeit, zum geruhsamen Angeln. Angelkarten sind beim Anglerverein „Eisvogel“ e.V. erhältlich.

Lohnenswert ist ein Besuch der geschichtsträchtigen Dorfkirche mit den bunten Fenstern aus Bleiglas und des historischen Friedhofes. Das politische Zentrum der Gemeinde bringt in einem Gebäudekomplex das Gemeindeamt, die Kindertagesstätte, die Feuerwehr, den Rettungsdienst, sowie eine Heimatstube unter. Die Heimatstube kann auf Anfragen besichtigt werden.

Mehr zu unserer Gemeinde erfahren Sie auf unserer Homepage: Lassen Sie sich überraschen und beeindrucken.

Informationen

Ort Gemeindeamt Trossin
Dahlenberger Straße 9
04880 Trossin
Telefon 034223 40706
Fax 034223 60085
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden
© Gemeinde Trossin
© Gemeinde Trossin

Öffnungszeiten

Gemeindeamt Trossin:

Montag 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr
Freitag 10.00 - 12.00 Uhr
Hintergrundbild Anfahrt

Planen Sie Ihre Anreise mit dem Auto

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen eine geeignete Route auf der Karte an.

Planen Sie Ihre Anreise mit dem ÖPNV

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen
eine geeignete Verbindung an.
Der Dienst wird bereitgestellt von www.mdv.de.