Burg Mildenstein auf dem Berg, die Mulde und Waldgebiet im Vordergrund, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziel, Wasserwandern, Aktivurlaub, Radfahren, Wandern
Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Zwei Personen wandern auf einem Waldweg durch den Forst, Aktiv
Döllnitzbahn steht auf den Gleisen und Radfahren laufen nebenher, Familienausflug, Aktivurlaub, Industriekultur, Radwandern
Blick auf den Steinbruch und die Bergkirche Beucha, Sehenswürdigkeiten, Freizeit
Ein Pärchen mit Kind auf der Burg Düben, Vater zeigt auf etwas, Ausflugsziel, Familienausflug, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Region/Kultur

Turmuhrenmuseum Naunhof

Zeugnisse eines altehrwürdigen Handwerks

Turmuhrenmuseum in Naunhof
© TVLN

Turmuhren mit Räderwerk werden seit 1300 gebaut und entwickelten sich in der darauf folgenden Zeit entsprechend des technischen Fortschritts immer weiter. Diese Zeugnisse eines altehrwürdigen Handwerks aus den vergangenen Jahrhunderten aufzuspüren, zu erhalten, zu restaurieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ist Aufgabe und Ziel des ersten Sächsischen Turmuhrenmuseums in Naunhof.

Neben sorgfältig restaurierten mechanischen Turmuhrwerken werden eine Turmuhren- und Glockenläutanlage sowie ein Querschnitt von Haupt- und Nebenuhrwerken gezeigt. Ein ins Museum integriertes Café und regelmäßig stattfindende Veranstaltungen und Sonderausstellungen erweitern das Angebot zusätzlich.

WC vorhanden, Tourismus-Informationspunkt

Informationen

Ort Turmuhrenmuseum Naunhof
Ungibauerstr. 1
04683 Naunhof
Telefon +49 (0)34293 32513
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden

Ausstattung

Barrierefreiheit
  • Einrichtung behindertengerecht
Restaurant , Parkplatz , WC