Der Fluss Mulde umrahmt von Waldlandschaft mit der Burg Mildenstein auf dem Berg im Hintergrund, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele
Die Pferdebahn in den Straßen Döbelns, Kultur, Ausflug
Mutter mit zwei Kindern testet interaktiv nutzbare Exponate in einem Museum, ein Kind ist als Burgfäulein verkleidet, Familienausflug, Museum, Ausstellungen
Infoservice
Sie befinden sich hier: Saechsischen Burgenland/Kultur/Orgeln und Kirchen/Orgeln

Orgeln im Sächsischen Burgenland

Ein außergewöhnlicher Reichtum an bedeutenden Orgeln unterschiedlicher Baumeister lässt sich hier finden. Dazu gehören Schätze wie die Urban Kreutzbach-Orgel in Waldheim oder die Silbermann-Trampeli-Orgel in Bad Lausick. Die handwerkliche und musikalische Vielfalt der Orgeln im Leipziger Raum begeistert jedes Jahr zahlreiche Musikfreunde aus dem In- und Ausland. Viele dieser Instrumente aus drei Jahrhunderten haben in den letzten Jahrzehnten aufwendige Restaurierungen und Rekonstruktionen erfahren. So konnten die Klangwelten der Jahrhunderte und ein bedeutender historischer Orgelschatz erhalten bleiben. Erlebbar werden die Klänge der Orgeln durch regelmäßige Veranstaltungen. 


Jährlich finden zahlreiche Orgel- und Chorkonzerte im Raum Leipzig statt. Die entsprechenden Termine und Informationen stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung: