Drei Frauen in historischen Kostümen laufen über eine Wiese, im Hintergrund das Schloss Hartenfels, Sehenswürdigkeiten, Touren
Aufnahme zweier Liegestühle auf einer Wiese mit zwei Gästen welche sich an den Händen halten, Wellness, Urlaub
Döllnitzbahn steht auf den Gleisen und Radfahren laufen nebenher, Familienausflug, Aktivurlaub, Industriekultur, Radwandern
Infoservice
Sie befinden sich hier: Saechsischen Heideland/Angebote/Urlaubsangebote

Reformationszeit zum Genießen

Impressionen

Schloss Hartenfels Torgau ©Dirk Brzoska
Rathaus und Markt Torgau ©S. Jendrossek
Stadtkirche St. Marien Torgau © S. Jendrossek
Elbe in Torgau ©S. Jendrossek
Außenansicht des Eingangs der Erlebnisausstellung, Museum
Multimediale Erlebnisausstellung Wurzel und Flügel in Torgau © S. Jendrossek
Torgau Informations-Center
Informations-Center Torgau © S. Jendrossek
Stadt- und Kulturhistorisches Museum Torgau ©S. Jendrossek
Katharina-Luther-Stube ©Museum Torgau

Termine, Infos und Hinweise

Termine: ganzjährig, nach Verfügbarkeit

Dauer: 3 Tage

Leistungen

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in einem Hotel in Torgau
  • ein Mittagessen und ein Drei-Gänge-Menü
  • 2-stündige Stadt- und Kirchenführung in der historischen Altstadt, Innenbesichtigung der Stadtkirche und der Schlosskapelle
  • kleines Orgelanspiel (inklusive Eintritt)
  • Gespräch über den Trauring der Katharina von Bora
  • kurzer Auftritt der Renaissancetänzer
  • Besuch der Ausstellung "Wurzeln und Flügel" 
  • Kombiticket zum Besuch des Torgauer Museumspfades
  • Besuch der Ausstellungen "Standfest. Bibelfest. Trinkfest." und "Torgau - Residenz der Renaissance und Reformation" im Schloss Hartenfels
  • Kaffeepause mit Gebäck
  • inklusive aller Eintrittsgelder und Infomaterial

Preise und Teilnehmer

Preise:

  • Doppelzimmer pro Person ab 225,00 €
  • Einzelzimmer-Zuschlag pro Person ab 26,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Beschreibung

Lernen Sie Torgau als das politische Zentrum der Reformation kennen! Rund 60 Aufenthalte Luthers in der Stadt sind belegt.

Erfreuen Sie sich an den prächtigen Renaissancebauten und verweilen Sie in der spätgotischen Stadtkirche St. Marien vor der Grabplatte der Lutherin. Entdecken Sie die Schlosskirche, der erste protestantische Kirchenbau, der von Martin Luther geweiht wurde und genießen Sie ein kleines Orgelkonzert mit dem Torgauer Kirchenmusikdirektor.

Schreiben Sie einen Bibelvers ab und beteiligen Sie sich so an unserem Bibelabschreibeprojekt. Schauen Sie den Torgauer Renaissancetänzern zu und: Leisten Sie sich gut Speis und Trank!

Programmgestaltung

1. Tag: 

  • Stadtführung durch die historische Altstadt, Innenbesichtigung der Stadtkirche und der Katharina-Luther-Stube     
  • Kräftiges Abendessen   
  • Temperamentvolle Einführung in die Tänze der Renaissance 

2. Tag:  

  • Führung Schloss Hartenfels mit Sonderausstellung und Lapidarium 
  • Kleines Orgelkonzert in der Stadtkirche St. Marien
  • Möglichkeit zur Erkundung des Torgauer Museumspfades (optional) 
  • Speis und Trank – Tafeln wie die Fürsten: Historisches Essen bei „Herrn Käthe“ oder Brauhausfest mit Programm und Tanz im Alten Elbehof

3. Tag: 

  • Gespräch mit dem Goldschmied, der den Trauring der Katharina Luther nacharbeitet
  • Besuch der Ausstellung „Wurzeln und Flügel“     
  • Abschreiben eines Bibelverses im Lutherzimmer

Ihre persönlichen Angaben

Allgemeine Angaben zur Tour

Ihre Angaben zur Übernachtung