Leipzig-Skyline mit Blick auf das Musikviertel, das Bundesverwaltungsgericht, das Neue Rathaus und das City-Hochhaus, Abenddämmerung
Sie befinden sich hier: Wir über uns/Infos für Partner

Unterstützung für Unternehmen in Leipzig in Zeiten von Corona

Liebe Mitglieder des LTS e. V., liebe Partner in Leipzig und der Region,

die Ausbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Schutzmaßnahmen treffen unterschiedlichste Branchen. Wir möchten Sie darüber informieren, wie Sie Ihre Angebote anpassen und kommunizieren können. Ferner finden Sie auf dieser Seite zahlreiche kostenfreie Hilfsangebote und Plattformen, die im Rahmen der aktuellen Krise zur Verfügung stehen. Sollten Sie weitere hilfreiche Tipps, Informationen und Vorschläge haben, die den Leipziger Partnern durch die Krise helfen können, senden Sie gern eine E-Mail an k.brunkhorst@ltm-leipzig.de.

Auch wenn es derzeit gilt, Abstand zu halten, sollten wir umso bewusster in Verbindung bleiben und gemeinsam für unsere Stadt handeln. Bleiben Sie gesund!

Ihr Volker Bremer und das gesamte Team der LTM GmbH

Kontakt

Kathrin Brunkhorst

Referentin des Geschäftsführers

Tel. +49 341 7104-200
Fax +49 341 7104-211
k.brunkhorst@ltm-leipzig.de

Aktuelle Informationen

Die neue Corona-Schutz-Verordnung gilt vom 18. Juli bis 31. August 2020.

Neu:

Neben Familienfeiern mit bis zu 100 Personen sind ab 18. Juli nun auch Betriebs- und Vereinsfeiern bis zu 50 Personen erlaubt. Ferienlager mit entsprechenden Hygienekonzepten sind möglich. Jahrmärkte und Volksfeste mit genehmigtem Hygienekonzept mit maximal 1.000 Besuchern können stattfinden.

Hotelzimmer zur Verfügung stellen

Sie möchten Ihre Hotelzimmer im Zuge des aktuellen Notfallplans zur Corona-Pandemie kurzfristig zu Behandlungszentren für leichtere Fälle umrüsten? apaleo, ein Anbieter von Hotel-Management-Systemen, stellt im Rahmen von #hospitalityHeroes seine Plattform zur Inventarverwaltung kostenfrei zur Verfügung. Teilnehmende Hotels können Ihr Inventar anmelden, indem Sie das Formular ausfüllen. apaleo stellt daraufhin dieses Inventar auf einem zentralen #hospitalityHeroes-Account bereit und macht dieses buchbar. Darüber hinaus werden diese Daten zu keinem vertrieblichen oder werblichen Zweck weiterverwendet.
apaleo.com/hospitalityheroes

Wenn Sie Ihr Hotel als vorübergehende Home-Office-Lösung zur Verfügung stellen möchten, bietet www.homeoffice-im-hotel.de eine geeignete Plattform. Auch hier ist die Registrierung kostenfrei.

Hotline Gastgewerbe & Tourismus

Hotline Gastgewerbe & Tourismus

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise und den flächenhaften, drastischen Auswirkungen auf die Tourismuswirtschaft in Sachsen entstehen bei vielen von Ihnen zahlreiche Fragen und der Wunsch nach Informationen, Austausch und Beratung. Mit einer neuen Hotline möchten der DEHOGA Sachsen diesem Bedarf nachkommen.

Unter der Rufnummer 0351 850 32 250 oder per E-Mail an info@dehoga-sachsen.de erreichen Sie Mo-Fr von 09.00 – 18.00 Uhr die MitarbeiterInnen des DEHOGA Sachsen und der regionalen Tourismusorganisationen.

Bookingkit: Wiederöffnungsangebot

Bookingkit, der Softwareanbieter für Erlebnisangebote, hat sowohl Erkenntnisse aus dem asiatischen Markt als auch Erfahrungen der Kunden und Partner zusammengetragen, um optimale Hilfestellung für die Wiedereröffnung leisten zu können.

Hilfe bei der Krisenkommunikation

… bietet ab sofort der von neusta tourism ins Leben gerufene „Hilfsfond“. Zunächst bis Ende April stellt das Unternehmen verschiedene Beratungsleistungen größtenteils kostenlos zur Verfügung. Darunter zum Beispiel:

  • Neusta tourism: kostenlose Expert-Reviews zu den Fragen: Ist meine Website tauglich für Krisen-Kommunikation? Ist mein Analytics Setup für die Krise und danach optimal aufgestellt? Welcher Content eignet sich für Social Media in der Corona-Krise?
  • Rogl.de: wöchentlicher Online-Workshop zur Krisenkommunikation
  • curiopia.de: kostenlose Coachings zum Thema „Marketing trotz(t) Corona?“

Wenn Sie Maßnahmen des Corona-Hilfsfonds für den Tourismus nutzen möchten, kontaktieren Sie bitte: Frank Grafenstein, +49. 30. 80 58 59 20, tourism@neusta.de