+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Leipzig-Skyline mit Blick auf das Musikviertel, das Bundesverwaltungsgericht, das Neue Rathaus und das City-Hochhaus, Abenddämmerung
Sie befinden sich hier: Wir über uns/Unternehmen/Projekte/Publikationen

Publikationen der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

"Leipzig - Näher dran"

Mit einer Auflage von 7.500 Stück informiert das hochwertige Imagemagazin „Leipzig – Näher dran“ über aktuelle Geschehnisse aus allen Bereichen unserer Stadt. Lesen Sie ausführliche Hintergrundberichte, Kurzmeldungen und Reportagen und lassen Sie sich von informativen Elementen unterhalten.

Über unseren Distributionsweg erreichen wir Multiplikatoren und Entscheider in Leipzig und ganz Deutschland.

Zum Download

Titelseite des Sonderhefts der „Leipzig - Näher dran“ Ausgabe 2/2021 mit dem Thema Urlaub mit Kindern in Leipzig, mit dem Bild der Weißen Elster und den Buntgarnwerken
02/2021 Sonderheft
Titelseite des Magazins "Leipzig - Näher dran" mit Bild vom Völkerschlachtdenkmal im Herbst, Ausgabe 2/2021 mit dem Titel "In neuem Licht" zum Thema Herbst in Leipzig und Familienurlaub in Leipzig
02/2021
Näher Dran Sonderheft Urlaub mit Kindern, Leipzig Travel Gästemagazin
01/2021 Sonderheft
Näher Dran, Leipzig Travel Gästemagazin
01/2021
Titelblatt des Beiheftes "L wie Liebe" mit vielen Geschenkideen aus Leipzig zur Ausgabe 3/2020 mit dem Titel "Zeitlos schön", Weihnachten, Winter in Leipzig, Souvenirs
3/2020 - Beihefter
Näher Dran, Leipzig Travel Gästemagazin
3/2020
Titelseite des Magazins "Leipzig - Näher dran" mit Bild vom Karl-Heine-Kanal und den Buntgarnwerken, Ausgabe 2/2020 mit dem Titel "Erfrischend anders" zum Thema Sommer in Leipzig und Familienurlaub in Leipzig
2/2020
Leipzig Näher dran Magazin Ausgabe 01/2020 zu sehen ist der Uniriese und die Uni aus der Froschperspektive
1/2020
Näher dran, Titel: Work-Life-Balance auf saechsisch, 3. Ausgabe 2019
3/2019
Blick vom grünen Johannapark auf Uniriese und Neues Rathaus
2/2019
© LTM
1/2019
3/2018
Personen sitzen auf grüner Wiese am Kanal in Leipzig.
2/2018
Leipzig - Näher dran 1/2018, Einfach malerisch, Titelbild: Kunst in der Leipziger Baumwollspinnerei
1/2018
Leipzig - Näher dran 3/2017, Große Kunst auf kleinen Bühnen, Titelbild: Westend/Christian Modla
3/2017
Leipzig - Näher dran 2/2017, Sommer in Leipzig, Springbrunnen, Hintergrund: Neues Rathaus
2/2017
Leipzig - Näher dran 1/2017, Hier spielt die Musik, Titelbild: Peter Hirth
1/2017
Leipzig - Näher dran 3/2016, Herbstfestivals, Titelbild: Leipziger Baumwollspinnerei
3/2016
Leipzig - Näher dran 2/2016, Leipziger Neuseenland, Titelbild: Segelboote auf dem Cospudener See, im Hintergrund: City-Hochhaus
2/2016
Leipzig - Näher dran 1/2015, Wave-Gotik-Treffen
1/2016
Leipzig - Näher dran 3/2015, Leipziger Museen, Titel: Rote Pfeiffen im Museum der bildenden Künste
3/2015
Leipzig - Näher dran 2/2015, Sommer in der Stadt, Titebild: Bootsfahrt auf dem Karl-Heine-Kanal bei den Buntgarnwerken
2/2015
Leipzig - Näher dran 1/2015, 1000 Jahre Leipzig, Titelbild: Stadtpanorama
1/2015

Faszinierend vielfältig

Leipzig-Beilage in der tschechischen Tageszeitung Mladá Fronta Dnes

Leipzig präsentiert sich vom 17.-20. Januar 2019 auf der Standortmesse regiontour in der Partnerstadt Brünn. Aus diesem Anlass erscheint in der führenden tschechischen Tageszeitung MF DNES die vierseitige Beilage „Faszinierend vielfältig – Leipzig“. Die Sonderpublikation informiert u.a. über die musikalischen Höhepunkte in Leipzig, das deutsch-tschechische Kulturjahr und das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“.

Fascinující rozmanitost

Lipsko se ve dnech 17. – 20. ledna prezentuje na veletrhu cestovního ruchu Regiontour v partnerském městě Brně. Při této příležitosti vychází v předním českém deníku MF DNES čtyřstránková příloha s názvem „Fascinující rozmanitost Lipsko“. Toto zvláštní vydání informuje mj. o hudebních akcích v Lipsku, německo – českém kulturním roce a o 100. výročí Bauhausu.

Architekturstadtplan Leipzig

Deckblat des Architekturstadtplans von Leipzig über Historismus und Jugendstil, Architektur in Leipzig, Gründerzeit, Industriekultur, Höfe, Passagen
© LTM

Mit dem Architekturstadtplan „Historismus und Jugendstil – Leipziger Architektur 1871–1918“ wurde eine Lücke im Angebot der Leipziger Stadtpläne geschlossen.

Leipzig verfügt heute über einen geschlossenen Bestand von Gebäuden aus den Jahren zwischen 1871 und 1918 wie keine zweite Stadt in Deutschland. Grund genug für die Kulturstiftung Leipzig, den Passage-Verlag und die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, den Architekturstadtplan „Historismus und Jugendstil – Leipziger Architektur 1871–1918“ zu veröffentlichen.

Der Stadtplan präsentiert zusammenhängend die schönsten Gebäude und Denkmäler aus der Epoche. Insgesamt wurden 82 Häuser und Gebäudeensembles in den Architekturstadtplan aufgenommen. Das ist allerdings nur ein kleiner Teil des aktuellen Bestandes in Leipzig: Von den 15.000 Kulturdenkmälern in Leipzig sind allein 10.000 aus der sogenannten Gründerzeit. Besonders beeindruckend sind die Passagen und Messepaläste in der Innenstadt wie Specks Hof, das Städtische Kaufhaus oder die älteste erhaltene Passage Deutschlands, die Mädlerpassage.

Mindestens genauso sehenswert sind die Wohnhäuser im Stil des Historismus, die weite Teile des Stadtgebietes prägen, die Industriebauten in Plagwitz und die Verlagsgebäude östlich der Innenstadt.

Innenansticht des Architekturstadtplans von Leipzig mit Karte, Architektur in Leipzig, Gründerzeit, Industriekultur, Höfe, Passagen
© LTM

Architekturstadtplan kaufen:

Für nur 4,95 Euro erhalten Sie den Architekturstadtplan im Buchhandel und in der Tourist-Information Leipzig (Katharinenstraße 8).

ISBN: 978-3-938543-79-5

Ansprechpartner Mediadaten

Jutta Amann
Senior Projektmanagerin
Stadt- und Standortmarketing

+49 341 7104-355
j.amann@ltm-leipzig.de