Peterskirche

Short facts

Die Peterskirche, eine evangelisch-lutherische Pfarrkirche, befindet sich im südlichen Zentrum von Leipzig auf dem Gaudigplatz. Ihr Grundstein wurde im Jahr 1882 gelegt. Heute wird sie aufgrund der nicht mehr vorhandenen festen Bestuhlung als flexibler Veranstaltungsraum genutzt. So finden im breiten Kirchenschiff nicht nur Gottesdienste, sondern auch Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen, Tagungen und sogar Veranstaltungen des Leipziger Wave-Gotik-Treffens statt.

Das neugotische Bauwerk wurde 1943 bei einem Luftangriff erheblich beschädigt. In Folge dessen wurde das Dach vollkommen und die Kapellen teilweise zerstört. Auch die Fassade, Fenster und Innenräume haben stark gelitten.
Nach umfassender Beräumung und Instandsetzung ist heute die aufwendige Ausstattung der Kirche mit farbigen Bleiglasfenstern besonders bemerkenswert. Diese gelten als ein in Sachsen einmalig restaurierter Bildzyklus der farbigen Glasmalerei. Zudem besitzt die Peterskirche mit 88 Metern den höchsten Kirchturm der Stadt Leipzig. Im Turm befinden sich vier bronzene Glocken. Beeindruckend ist außerdem die Weite des Mittelschiffes der Kirche, welches mit einer Spannweite von 17 Metern sogar die des Kölner Doms übertrifft.

On the map

Peterskirche
Schletterstraße 5
04107 Leipzig - Zentrum Süd
Deutschland

On the map:
Phone: +49 341 3012 000
Fax: +49 341 3918 664
E-mail:
Website: www.kirche-leipzig-sued.de/peterskirche.html

    General information

    Next steps

    More like this

    It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

    For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.