© Reservix

In 23 Tagen

Achterbahn

Auf einen Blick

#GrammysSoMale? #EverythingSoMale! Nur 22% der Songs in den Billboard-Charts werden von Frauen oder queeren Personen performt, nur 12% von ihnen geschrieben und nur 2% von ihnen produziert. Im melodiös-kakophonen Monodrama in stereo befragt Performer*in und Solo-Musiker*in THORD1S aus genderqueerer Perspektive die Höhen und Tiefen der Arbeit von Frauen, nicht-binären Personen und weiblich sozialisierten queeren Solo-Acts im cis-männlich dominierten Musikbusiness. So erklärt die One-Person-Konzert-Performance ACHTERBAHN die Form im Alleingang zum Offroad-Inhalt, das Solo selbst zur Verhandlungssache. THORD1S, LOFFT-Besucher*innen bekannt als Performer*in in YOU DON’T OWN ME von CHICKS* freiesperformancekollektiv (2020) und aus der Konzertreihe EMBRACE EMBRACE (2022), verschränkt dieses Thema mit der für Solo-Acts besonders in Corona-Zeiten so virulenten Situation vom Alleinsein und der für Musiker*innen erhöhten Gefahr, aufgrund ihres Berufs psychisch zu erkranken. Come on, join the joyride?!

Weitere Termine

Kontakt

LOFFT – Das Theater
Spinnereistraße 7, Halle 7
04179 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +4934135595510
E-Mail:
Webseite: www.lofft.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.