In 7 Tagen

ANALYSE:PARALYSE: Minenfeld Dolmetschen

Auf einen Blick

Mit seiner zweiten Auflage rückt das “Analyse:Paralyse – Festival für Mitbestimmung durch Kunst” erneut politische Kunst und deren Handlungsspielräume in den Fokus. Vom 13. bis 16 Oktober 2022 werden in den Räumen des Pöge-Haus, Ostpassage Theaters und der Garage Ost, Künstler*innen ihre Arbeit präsentieren und vermitteln. Minenfeld Dolmetschen ist eine dokumentarische Theaterproduktion der Gruppe BALAM BALAM aus Berlin. Auf persönliche Weise zeigen Laienschauspielende, die hauptberuflich auf Behörden dolmetschen, gemeinsam mit Profikünstler:innen wie Menschen auf standardisierte Verfahren und strukturelle Probleme in Institutionen treffen. Und wie ein falsches Wort Existenzen sprengen kann. Grenzüberschreitung, Diskriminierung, Hilflosigkeit und Re-Traumatisierung sind ständige Begleiter dieses Berufsalltags. Absurde Situationen werden intensiv körperlich ausagiert. Erlebte Geschichten entfalten aber auch eigene musikalische Vielsprachigkeit und Humor.

Weitere Termine

Kontakt

Ost-Passage Theater
Konradstraße 27
04315 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
E-Mail:
Webseite: www.ost-passage-theater.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.