In 30 Tagen

Antik- und Trödelmarkt auf der Agra Leipzig

Auf einen Blick

Eingebettet zwischen Markkleeberg und Dölitz erstreckt sich das Gelände des ehemaligen agra-Messeparks, das heutige agra-Veranstaltungsgelände. Neben der alljährlichen Tattoo-Expo, dem Mittelaltermarkt und dem größten europäischen Wave-Gotik-Treffen findet hier auch monatlich der Leipziger Antik- und Trödelmarkt statt. Der Agra Markt ist mehr als nur ein Markt, er ist eine Institution. Bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt, gehört er zu den Top10 der schönsten und größten Antikmärkte Europas. In 2 großen Messehallen mit je 5000 m² Fläche und auf der riesigen Freifläche um die Hallen herum versammeln sich jeweils am letzten Wochenende eines Monats über 1000 Trödler und Antikwarenhändler. 2 Tage lang entsteht hier ein Paradies für Sammlerherzen antiker Möbel oder allgemeingebräuchlichen Plunders. Von A- wie Ansichtskarte bis Z- wie Zinkbadewanne ist alles zu finden. Kurzum Kunst, Kult und Kitsch. Egal ob Möbel, Design-Interieur, altes Spielzeug, historische Musikinstrumente, antiquarische Bücher, Gemälde, Schmuck oder Münzen, Militaria, edles Porzellan, alte Schränke mit und ohne Holzwurm oder Nostalgisches aus DDR-Zeiten – der bunte Mix gehört zum Konzept.

Weitere Termine

Kontakt

agra Messepark
Bornaische Str. 210
04279 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
E-Mail:
Webseite: www.agramessepark.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.