© freestocks.org

In 64 Tagen

Black Stone Cherry | Special Guest: Mammoth WVH

Auf einen Blick

Seit gut zwei Jahrzehnten ist es die wuchtige Mischung aus traditionellen Hardrock Einflüssen und Emotionalität, die Black Stone Cherry spektakulär macht. Das Quartett aus Edmonton/Kentucky vereint harten Rock und mitreißende Gitarrenriffs mit zeitgemäßer Energie und weiß so weltweit zu begeistern. Seit ihrem dritten Album „Between The Devil And The Deep Blue Sea“ (2011) erzielen sie internationale Charterfolge, die mit ihrem im September erschienenen Album „Screamin’ at the Sky“ weiter untermauert wurden. Live wird man das Album auf ihrer kommenden Welttournee zu hören bekommen, in deren Rahmen sie zwischen dem 18. und 27. Juni 2024 für fünf Shows in Deutschland Station machen, um mit ihrem schweißtreibenden Rock in Nürnberg, Leipzig, Saarbrücken, Hannover und Karlsruhe über die Bühnen zu fegen. Es scheint wie das Gegenteil ihres rohen, wilden Sounds: In sehr idyllischer Umgebung wuchsen Sänger und Gitarrist Chris Robertson, Schlagzeuger John Fred Young, Bassist Jon Lawhon und Gitarrist Ben Wells auf und gründeten 2001 Black Stone Cherry. Über die Schallplatten ihrer Eltern entdeckten sie ihre Liebe zur Rockmusik, die ihnen im Blut liegt. So entwickelten sie aus klassischen Einflüssen wie Led Zeppelin, Lynyrd Skynyrd oder AC/DC ihren eigenen Stil. Ergebnis ist ein schnörkelloser, leidenschaftlicher, riff-orientierter Hardrock mit Südstaaten-Touch.

Weitere Termine

Kontakt

Der Anker
Renftstraße 1
04159 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +493419128327
E-Mail:
Webseite: www.anker-leipzig.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.