© Cottonbro

In 134 Tagen

Chorkonzert des Hochschulchores

Auf einen Blick

Programm: Vertonungen des 130. Psalms Werke von Johann Sebastian Bach (1685-1750), Christoph Willibald Gluck (1714-1787), Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847), Heinrich Kaminski (1886-1946) Johann Sebastian Bachs Amtsantritt als Thomaskantor zu Leipzig jährt sich 2023 zum 300. Mal. Rund um die Kantate „Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu dir“ BWV 131 – vermutlich die früheste erhaltene Kantate des Meisters – entwirft der Hochschulchor ein Programm mit unterschiedlichen Vertonungen des 130. Psalms. Neben freien Kompositionen von Christoph Willibald Gluck und Heinrich Kaminski erklingt auch Felix Mendelssohns Choralkantate op. 23 „Aus tiefer Not schrei ich zu dir“. Martin Luthers Psalmenlied „Aus tiefer Not“, das die musikalische Basis dieses Werkes bildet und dessen Text eine Nachdichtung des 130. Psalms ist, feiert 2023 ein Jubiläum und wird 500 Jahre alt. Das Konzert wird am selben Tag bereits um 9.30 Uhr veranstaltet und zwar im Rahmen des Bachfestes in der Michaeliskirche am Nordplatz unter der Leitung von Prof. Florian Maierl. Karten zu 10 €, ermäßigt 7 €, HMT-Studierende 3 € unter Tel. 0341/2144-615 (Mo-Fr 13-15 Uhr) Quelle: Veranstalter

Weitere Termine

Kontakt

Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“
Grassistraße 8
04107 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49341214455
Webseite: www.hmt-leipzig.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.