In 17 Tagen

Christian von Asters - BROMLEY

Auf einen Blick

Das im Rahmen dieses Abends vorgestellte und im Verlag zweitausendeins erscheinende Buch wäre ein mittelmäßiger Agententhriller, hätte nicht eine einarmige Revolverheldin zusammen mit ihren Verbündeten den Autor entführt und das Narrativ an sich gerissen. Was wiederum dazu führt, dass die Geschichte völlig außer Kontrolle gerät, auch wenn der Untergrund alles daransetzt, dies zu verhindern, und dafür sogar die innere Mechanik des Romans zu manipulieren versucht. Der Autor höchstselbst wird dem geneigten Publikum an diesem denkwürdigen Abend unter anderem vor Augen führen, wie Kapitelgrenzen von bewaffneten Söldnern gesichert werden, der Protagonist verschleppt und durch einen Statisten und eine Lektorin ersetzt wird und es plötzlich weniger um Agenten als vielmehr um Dantes Höllenkreise, Fußnotenluken und die Rache unveröffentlichter Figuren geht. Darüber hinaus haben die Anwesenden im Rahmen dieses verwegenen Erzähltrips neben der Anwesenheit ebenso des Autors wie auch des Verlegers verschiedene, Erkenntnisse und Überraschungen sowie Irritationen teilweise nicht unspektakulärer Art zu erwarten.

Weitere Termine

Kontakt

Krystallpalast Varieté Leipzig
Magazingasse 4
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49341140660
E-Mail:
Webseite: www.krystallpalast.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.