In 8 Tagen

Die 32. Leipziger Lachmesse

Auf einen Blick

Zum 32. Mal zeigt die Lachmesse gesammelt alle jene Genres für die kleine Bühne, bei denen das Lachen ein Grundanliegen ist. Sei es aus Schadenfreude, sei es durch überraschende Missverhältnisse oder weil der Groschen wieder mal gefallen ist. Zudem ist Lachen als Gruppenerlebnis besonders ergiebig, da bleibt vieles hängen und verändert somit auch etwas die Lachenden in ihrem Alltag. Zu all dem lädt die Lachmesse, also das „Internationale Humor- und Satirefestival“ vom 16. bis 23. Oktober ein. Auf elf Bühnen werden 76 Veranstaltungen mit 126 KünstlerInnen aus zwölf Ländern zu erleben sein. Und die bieten Kabarett und Comedy, Lied und Musik, Gedichtetes und Improvisiertes wie auch Clownerie oder Puppenspiel. Voran Michael Hatzius und seine Echse, die in diesem Jahr mit dem Leipziger Löwenzahn ausgezeichnet werden. Mit dem Anliegen der Lachmesse, für den Charme der Künste für die kleine Bühne zu werben, haben wir seit Beginn des Festivals von 32 Jahren bestimmte Schwerpunkte gesetzt. Als Kabarettstadt haben wir freilich das politische Kabarett in den Mittelpunkt gestellt, ebenso haben wir immer darauf geachtet, dass Künstler aus Ost und West gleichermaßen vertreten sind wie auch, dass alle Generationen, männlich wie weiblich, mit ihrem besonderen Blick auf die Welt zu Wort kommen.

Weitere Termine

Kontakt

verschiedene Locations in Leipzig
Leipzig
04105 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.urbanite.net/leipzig/events/die-32-leipziger-lachmesse/2022-10-16

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.