© Thilo Neubacher

In 21 Tagen

Die Märtyrerin

Auf einen Blick

Elise ist die Großmutter der Musikerin Anna Gaide. Sie ist vor über hundert Jahren voller Hoffnungen von Baden-Württemberg nach Peru ausgewandert. Dort nahm ihr Schicksal eine tragische Wendung. Die Inszenierung ist eine Reise ins damalige Peru und zum “Pioniergeist” eines patriotischen Paares, das ein “primitives” Land “zivilisieren” wollte. Aber auch eine Reise zu Elises geliebtem Garten, den sie in der alten Heimat zurückließ. Welche Fragen hat sich Elise damals gestellt? Wie aktuell sind sie heute noch? Wie hat sich die Rolle der Frau seither geändert? Die Märtyrerin erzählt, kritisch und neugierig, Elises Geschichte. Anhand von Briefen. Briefen von Elise. Briefen, die auf der Bühne gelesen werden. Live begleitet von eigens dafür komponierter Musik.

Weitere Termine

Kontakt

Cammerspiele
Kochstr. 132
04277 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +493413067606
E-Mail:
Webseite: www.cammerspiele.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.