© Pressefoto

In 128 Tagen

Dillon

Auf einen Blick

Dominique Dillon de Byingto alias Dillon ist wohl eine der faszinierendsten Musikerinnen, die in Deutschland leben. Die in Brasilien geborene Pianistin, Sängerin und Songwriterin beeindruckte schon mit ihrem Debütalbum „This Silence Kills“ aus dem Jahr 2011, auf dem auch ihr bis dato erfolgreichster Song „Thirteen Thirtyfive“ zu finden ist, der allein bei Spotify über 25 Millionen Streams gesammelt hat. Wer bei der Aufnahme von „A Matter Of Time“, das sie ihrer Mutter widmete, keine Gänsehaut bekommt, der spürt auch sonst nix mehr. Nun steht endlich ein viertes Album ins Haus – die erste längere Veröffentlichung seit der 2019er-EP „When Breathing Feels Like Drowning“. „6abotage“ wird es heißen. Es sei eine intensive Zusammenarbeit mit dem Produzenten und Künstler Alexis Troy, wie sie im Vorfeld verrät. „Zusammen mit Alexis, dessen Arbeit ich seit Jahren bewundere, konnte ich auf einen Teil von mir zugreifen, der künstlerisch noch zu erforschen war“, sagt Dillon.

Weitere Termine

Kontakt

Täubchenthal
Wachsmuthstraße 1
04229 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
E-Mail:
Webseite: www.taeubchenthal.com

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.