In 58 Tagen

Eine musikalische Zeitreise

Auf einen Blick

Familienkonzert des MV Neukieritzsch-Regis e.V.
Das diesjährige Programm des MVN spannt einen Bogen ausgehend vom 19. Jh. - Carmen - Georges Bizet, Charleston der Goldenen 20-er, Bigband Swing - George Gershwin bis zur Gegenwart. Tänzerisch umrahmt wird die Musik durch die Ensembleklasse Tanztheater der MSL. Als Höhepunkt erklingt das Konzert für Cello und Blasorchester von Friedrich Gulda (UA 1980) Dieses Werk ist in sich schon Programmweisend, da es verschiedene Musikstile und Epochen anspricht und spielerisch verbindet. Der Komponist springt förmlich von der Zauberflöte über ein Menuett zum Big Band Groove. Als Cello-Solisten begrüßen wir Bobby Konstantinov vom mdr-Sinfonieorchester.

Musikverein Neukieritzsch – Leitung: Matthias Büttner
Gesang: Kezia Editha Christy, Bernd Wiesner
Cello: Bobby Konstantinov – mdr-Sinfonieorchester
Ensembleklasse Tanztheater der MSL – Leitung: Evelyn Iwanow

Der Eintritt ist frei – Spenden sind herzlich erbeten!
Gefördert von BMCO - Impuls


Eintritt frei

Weitere Termine

Kontakt

KulturKino zwenkau
Hugo-Haase-Str. 9
04442 Zwenkau
DE

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.