© Pressefoto

In 3 Tagen

FAE

Auf einen Blick

„Frei aber Einsam“ das wollte der Komponist Schumann sein und seine Worte waren 2020 aktueller denn je. Der Leipziger Komponist und Kontrabassist Carl Christian Wittig hat dieses Motto zum Ausgangspunkt seiner neuesten Arbeit gemacht. Gemeinsam mit Fabiana Striffler (Geige), Isabelle Klemt (Cello) und Philip Frischkorn (Klavier) bildet er ein erweitertes Klaviertrio. Die vier Musiker*innen schaffen Klänge und Musik, die die Welt der europäischen klassischen Musk mit dem weiten Kosmos der musikalischen Improvisation verbindet. Auf mehreren Ebene erforscht das Ensembleprojekt bisher unbekanntes Terrain, zwischen klassischer und zeitgenössischer Musik, zwischen Notation und Improvisation und wie im Titel schon anklingt zwischen Freiheit und Einsamkeit. „FAE“ ist ein Dialog junger improvisierender Künstler*innen mit dem klassischem Erbe. Dabei entwickeln sie eine avancierte Klangsprache jenseits des Mainstreams. Ein Konzert für Fans klassischer Musik gleichsam wie für Freunde der zeitgenössischen improvisierten Kammermusik.

Weitere Termine

Kontakt

Horns Erben
Arndtstraße 33
04275 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.horns-erben.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.