In 9 Tagen

Führung in der Ausstellung Verbriefte Freundschaft. Axel Schefflers fantastische Briefbilder

Auf einen Blick

Axel Scheffler hat einige der beliebtesten Kinderbücher illustriert, darunter ist das wohl bekannteste „Der Grüffelo“, das er zusammen mit der britischen Schriftstellerin Julia Donaldson veröffentlichte. Auch privat zeigt sich sein Zeichentalent. Wenn Freunde vom ihm Post bekommen, sind allein die Briefumschläge kleine Kunstwerke: verspielt, frech, mal anzüglich, schüchtern oder auch provokativ. Die Ausstellung zeigt rund 200 Briefumschläge und dokumentiert enge, zum Teil jahrzehntelange Künstlerfreundschaften (u. a. mit Philip Waechter, Thomas M. Müller, Anke Kuhl oder Julia Donaldson). Die Führung in der Ausstellung „Verbriefte Freundschaft. Axel Schefflers fantastische Briefbilder” bietet einen Einblick in die auf Briefumschläge gezeichnete Bilderwelt des bekannten Illustrators und lädt ein, mal wieder selbst einen Brief zu schreiben

Weitere Termine

Kontakt

Deutsche Nationalbibliothek / Deutsche Bücherei
Deutscher Platz 1
04103 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.d-nb.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.