© Marco Borggreve

In 77 Tagen

Gewandhauskomponist Thomas Adès – Kammermusik

Auf einen Blick

Der neue Gewandhauskomponist für die Spielzeiten 2023/24 und 2024/25 ist Thomas Adès. Der faszinierende Künstler ist einer der renommiertesten und meistgespielten Komponisten unserer Zeit. Bereits 2019 gab Thomas Adès sein Debüt als Dirigent beim Gewandhausorchester: »Ich war hingerissen von den klanglichen Facetten und gestalterischen Möglichkeiten, aber auch von der Flexibilität und Offenheit dieses Orchesters!« In der Saison 2023/24 ist Adès zunächst als Dirigent, Pianist und Komponist in verschiedenen Konzertformaten zu erleben. Dabei erklingen seine eigenen Werke und Musik jener Komponisten, die der Brite verehrt und von denen er sich inspirieren lässt. Gewandhaus-Quartett (Frank-Michael Erben Violine, Yun-Jin Cho Violine, Vincent Aucante Viola, Valentino Worlitzsch Violoncello), Thomas Adès Klavier Anton Webern — Langsamer Satz für Streichquartett Thomas Adès — Quintett für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello Franz Schubert — Streichquartett G-Dur D 887 URL zur Veranstaltung: https://www.gewandhausorchester.de/d/2024-5-19/

Weitere Termine

Kontakt

Gewandhaus zu Leipzig
Augustusplatz 8
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +4934112700
Webseite: www.gewandhaus.de

Für meine weitere Planung:

Das könnte auch interessant sein

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.