© Der Anker Leipzig

In 10 Tagen

Gundermanns Lieder in Europa

Auf einen Blick

Gundermann von Brindisi über Genf und Tübingen bis nach Stockholm, Warschau und Moskau - es ist eine Achse quer durch Europa für den Lausitzer Rockpoeten, der nicht erst seit dem hochdotierten Dresen-Film unter deutschen Liedermachern ganz oben rangiert. Dank seiner einzigartigen Sprachbilder, seiner Authentizität und seiner rauen Poesie ist Gundermann längst europäische Musikgeschichte. Gundis Lieder in neun Sprachen.Auf die europäische Reise geschickt bilden sie eine Achse quer durch Europa – für Gundi. „Gundermanns Lieder in Europa“ geht 2023 in Phase 2, unter der Schirmherrschaft vom Häuptling der Randgruppencombo. Das Konzert bietet den Genuß Gundermanns Texte in anderen Sprachen kennenzulernen, seine Lieder neu interpretiert zu erleben und die unvergessliche Aura des deutschen Liedermachers nochmal auf einem Konzert zu erleben. Am 17.02. findet die Veranstaltung im ANKR Leipzig (Renftstraße 1) statt, Beginn 20 Uhr. Unter anderem mit: George Leitenberger CH, Jan Řepka CZ, Carmen Orlet & Hugo Dietrich D, Andreas Albrecht D, David Robb + 1 GB, Piero, Angelo de Lazzer + 2 IT, Johan Meijer NL, Jos Koning NL, Aleksander Trąbczyński PL, Zhenja Oks Rus, Bernd Pittkunings Sorb

Weitere Termine

Kontakt

Der Anker
Renftstraße 1
04159 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +493419128327
E-Mail:
Webseite: www.anker-leipzig.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.