In 172 Tagen

Herman H. ter Meer - Mit Haut und Haar

Auf einen Blick

  • Leipzig
  • 10.11. – 15.12.2022Terminübersicht
  • 09:00 - 18:00
  • Ausstellung, Kunst und Kultur
Mit über 240 Objekten besitzt das Naturkundemuseum Leipzig die weltweit größte Sammlung des ter Meerschen Schaffens. Seine Tierpräparate und Kleinplastiken offenbaren faszinierende Momentaufnahmen des Lebens in einzigartiger Naturtreue. Ter Meer dachte sich in jedes Tier hinein und brachte Wesen und Charakter meisterhaft zum Ausdruck. Kunst und Handwerk vereinen sich in seinen Werken, denn Präparation war für Ihn stets beides zugleich. Mit Ehrfurcht ging ter Meer jedes seiner Schöpfungen an und war sich der Schönheit der Natur stets bewusst. Herman H. ter Meer revolutionierte Anfang des 20. Jahrhunderts die Tierpräparation. Er entwickelte die damals bereits bestehende dermoplastische Methode weiter und wurde zu einem entscheidenden Wegbereiter der modernen Tierpräparation. Heutige Standards basieren auf seiner Arbeit. Am 16.12.2021 wäre Herman H. ter Meer genau 150 Jahre alt geworden. Das Naturkundemuseum Leipzig widmet dieser außergewöhnlichen Persönlichkeit und seinem Lebenswerk ein interdisziplinäres Jubiläumsjahr.

Weitere Termine

Kontakt

Naturkundemuseum
Lortzingstraße 3
04105 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49341982210
Webseite: www.leipzig.de/de/extern/naturkundemuseum/content/index2.htm

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.