© DNB, Peter Kühne

In 17 Tagen

Hidden Places

Auf einen Blick

Was gibt es Spannenderes als ein Blick hinter die Kulissen? Mit über 600 Räumen ist die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ein Eldorado an einzigartigen Orten und Geschichten. Der Rundgang bietet in den Abendstunden einen Blick hinter die ein oder andere sonst verschlossene Tür in einer der größten Bibliotheken des Landes. Vom Keller bis ins Dachgeschoss geht es bei der rund einstündigen Tour durch ein Gebäude, das seit seiner Gründung stetig gewachsen ist und viele Geschichten zu erzählen hat. Rotunde und Fischhalle, Sperrmagazin, Buchtransportanlage und Kollektorgang: Das sind nur einige der bisweilen sehr speziellen Orte. Es gibt zudem einen tollen Blick auf Leipzig vom Dach und einen in das Innere der markanten goldenen Fassadenuhr. Was es zudem mit dem „Katalogmarder“ auf sich hat und warum es im Haus einen „Sarg“ gibt, das erzählen wir Ihnen dann vor Ort.

Weitere Termine

Kontakt

Deutsche Nationalbibliothek / Deutsche Bücherei
Deutscher Platz 1
04103 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.d-nb.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.