© Pixabay CC0

In 416 Tagen

Johannes-Passion: Jubiläum 300 Jahre Uraufführung

Auf einen Blick

Eine Aufführung mit dem Thomanerchor, Gesangssolisten sowie Mitgliedern des Gewandhausorchesters unter der Leitung des Thomaskantors Andreas Reize. Vor 300 Jahren, genau am Karfreitag des 7. April 1724 wurde die Johannes-Passion, die Bachs erste und höchstwahrscheinlich letzte Leipziger Karfreitagsmusik ist, in der Nikolai Kirche zu Leipzig uraufgeführt. Textlich durch den Evangelien Bericht des Johannes inspiriert, erzählt das Passions-Oratorium von der Gefangennahme Jesu bis zu dessen Kreuzigung. In knapp zwei Stunden wird die Leidensgeschichte von Jesus von Nazareth musikalisch in Szene gesetzt und in ergreifenden und kunstvoll komponierten Chorälen und Arien besungen. Aus Anlass des Jubiläums wird eine Aufführung in der Nikolai-Kirche gespielt. Quelle: Veranstalter

Weitere Termine

Kontakt

Thomaskirche
Thomaskirchhof 18
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49341222240
E-Mail:
Webseite: www.thomaskirche.org

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.