In 36 Tagen

Knapp an der Wahrheit vorbei

Auf einen Blick

In Gunter Böhnkes neuem Programm "Knapp an der Wahrheit vorbei" wird es um Märchen und um Lügen gehen sowie um die Frage, ob möglicherweise eine Verbindung zwischen beiden Gattungen besteht. Gibt es beispielsweise Lügenmärchen? Und wann begann das überhaupt mit der Lüge,mit den Notlügen, den Lebenslügen, aber auch mit den lebensrettenden Lügen? Märchen scheinen gerade wieder auf starkes Interesse zu stoßen. Die Hamelnerin Felicitas Hoppe zum Beispiel brachte vor zwei Jahren ihr stark beachtetes Buch "Grimms Märchen für Heldinnen von heute und morgen" heraus und bekam für ihre frauliche Analyse Lob und Preise. Der Leipziger Böhnke nimmt die Herausforderung an, indem er ankündigt: "Ich werde etwas über Männer in Märchen sagen." "Kann denn Lüge Sünde sein?", fragt der gewitzte Sachse nicht nur rhetorisch. Und muss, wer lügt, die Wahrheit kennen? Wahrscheinlich schon, denn sonst weiß er ja selbst nicht, dass er lügt. Wo versteckt sich Münchhausen heute? Und braucht der Lügenjäger einen Jagdschein? Auf jeden Fall wird Böhnke unterhaltsam plaudern, etliche Fragen klären und ein selbsterdachtes Supermärchen vorstellen. Wie seit der letzten Jahrtausendwende üblich, stärkt ihm bei all dem die Musikgruppe THE SCHUMMLERS (bestehend aus Jörg Leistner, Thomas Moritz und Peter Jakubik) den Rücken

Weitere Termine

Kontakt

Paulaner Palais
Klostergasse 5
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.academixer.com/sommerkabarett.html

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.