In 34 Tagen

Mir Saggsn gehn nich under

Auf einen Blick

Na und? Wer hat denn das Gegenteil behauptet? – Alle! Und immer wieder. Der Sachse sollte soo klein gemacht werden wie sein Besitz an Land und Leuten nach dem Wiener Kongress von 1815. Aber 200 Jahre später ist der Sachse immer noch da. Und genialer denn je. Die sächsische Geniedichte ist die größte in der EU. Der Sachse ist allgegenwärtig. Ob als Erfinder, Dichter oder Skispringer. Und das stößt nicht nur auf Gegenliebe. Mit seinem neuen Programm wird Gunter Böhnke den Beweis antreten, dass der Sachse gar nicht untergehen kann – selbst wenn er es wollte. Als Angelsachse versorgt er die Welt mit Limericks, als Märchenerzähler und Liedermacher ist er unübertroffen und höheren Blödsinn verfassen kann er wie kein zweiter. Der Sachse – in Person von Gunter Böhnke – fabuliert, singt und blödelt. Dazu zupft Thomas Moritz den Bass in den höchsten Tönen, Lora Kostina haut in die Tasten, dass sie rauchen, und Tom Friedrich trommelt alle Sachsen zusammen.

Weitere Termine

Kontakt

Paulaner Palais
Klostergasse 5
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.academixer.com/sommerkabarett.html

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.