© MDR_Andreas_Lander

In 28 Tagen

Nachtgesang 63

Auf einen Blick

Henry Purcell: »Hear my Prayer, o Lord« Z 15 Krzysztof Penderecki: Sanctus und Benedictus Galina Grigorjeva: In Paradisum Alec Roth: Night Prayer Ingvar Lidholm: De profundis Frank Martin: Messe für zwei vierstimmige Chöre a cappella MDR-RUNDFUNKCHOR Florian Helgath | Dirigent Frank Martin komponierte seine doppelchörige A-cappella-Messe in den Jahren 1922 bis 1926; uraufgeführt wurde sie erst 40 Jahre später. Er wollte sie eigentlich gar nicht aufgeführt sehen, denn er befürchtete, "dass die Messe einzig unter ästhetischen Gesichtspunkten beurteilt werden könnte". Sie ist ein sehr persönliches Werk, aus einem religiösen Empfinden heraus geschrieben – eine Sache zwischen ihm und Gott. Inzwischen ist sie fester Bestandteil des A-cappella-Repertoires. Im Programm gehen Martins Messe kurze Gebete und Lobpreisungen voran, als Einstimmung auf ein nächtliches Zwiegespräch mit Gott. MDR KLASSIK und MDR KULTUR senden das Konzert am 2. Juni 2024 ca. 21 Uhr in ihren Programmen, danach ist es auf www.mdr-klassik.de nachzuhören. Tickets sind unter https://mdr-tickets.de/p/reservix/event/2094209 erhältlich.

Weitere Termine

Kontakt

Peterskirche Leipzig
Schletterstr. 5
04107 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.peterskirche-leipzig.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.