In 11 Tagen

Netzwerktagung der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern

Auf einen Blick

Mit ihrer gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ (QLB) unterstützen Bund und Länder seit 2015 Reformen in der Lehrkräftebildung. Die QLB-Netzwerktagung 2022 richtet den Fokus auf die Fragen, wie die angestoßenen Veränderungen transferiert werden, und wie es gelingen kann, dass geschaffene Strukturen verstetigt und Innovationen im Sinne einer Nachhaltigkeit kontinuierlich weiterentwickelt werden – für eine moderne und zukunftssichere Lehrkräftebildung in Deutschland. Die Auseinandersetzung mit den Themen Transfer und Nachhaltigkeit findet in Plenarveranstaltungen und Foren statt. Das bewährte QLB-Camp-Format gibt Raum zur Vertiefung dieser Themen und lädt zum offenen Austausch über die Zukunft der Lehrkräftebildung ein. Die Netzwerktagung richtet sich an die QLB-Projekte und deren Partner in zweiter und dritter Phase der Lehrkräftebildung und insbesondere am ersten Tag an die jeweiligen Hochschulleitungen. Darüber hinaus werden Vertreterinnen und Vertreter von Bund und Ländern sowie des Evaluationsteams erwartet. Während die beiden vorangegangenen Netzwerktagungen 2017 und 2019 in Bonn stattfanden, wird die Veranstaltung 2022 in der Kongresshalle am Zoo Leipzig ausgerichtet. Eine Teilnahme ist nur auf Einladung möglich.

Weitere Termine

Kontakt

Kongresshalle am Zoo Leipzig
Pfaffendorfer Strasse 31
04105 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 6780
E-Mail:
Webseite: www.kongresshalle.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.