In 8 Tagen

Ostdeutsche Mensch-ärgere-Dich-nicht-Meisterschaft

Auf einen Blick

Wir begrüßen Frank Röber (ROVO-Nachfahre) und Werner Donat (ehemaliger ROVO-Lehrling) im Gespräch mit Sammler Jakob Gloger in der Ausstellung. Die Leipziger Firma ROVO-Apparatebau entwickelt Anfang der 1930er Jahre einen bahnbrechenden Würfelautomaten. Das handliche mechanische Gerät mit drei Würfelwalzen bildet sich über die Messe zum internationalen Exportschlager heraus. Im Zweiten Weltkrieg wird die Produktion gestoppt und erreicht in der DDR nie wieder das Niveau der anfänglichen Erfolgsjahre. Was sind die Erfahrungen eines Auszubildenden im ROVO-Betrieb der 1950er Jahre? Wie erinnert sich ein Familienmitglied an die Arbeit und Leidenschaft seines Vaters und seines Großvaters? Zeitzeugen geben Rede und Antwort! Melden Sie sich gern unter 0341.9651340 oder stadtmuseum@leipzig.de vorab an.

Weitere Termine

Kontakt

Stadtgeschichtliches Museum
Böttchergäßchen 3
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: 0341 96 51 340
E-Mail:
Webseite: www.stadtmuseum-leipzig.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.