© KonzerteamBachdenkmal

In 42 Tagen

Philharmonischer Chor Dresden

Auf einen Blick

Mit Werken u.a. von Bach, Schütz, Mozart und Mendelssohn-Bartholdy bildet der Philharmonische Chor Dresden den Abschluss der Konzerte am Bachdenkmal 2024. Der Chor blickt auf über 50 erfolgreiche Jahre zurück, geprägt von unzähligen Konzerten und nationalen und internationalen Konzertreisen. Das Ensemble mit seinen aktuell etwa 60 Sänger und Sängerinnen pflegt Kooperationen mit zahlreichen Chören und Orchestern und gastiert regelmäßig inner- und außerhalb Dresdens. Zum Repertoire gehören chorsinfonische Werke, Oratorien und a cappella Literatur. Rundfunkmitschnitte und CD-Aufnahmen dokumentieren Qualität, Anspruch und die Vielseitigkeit des Ensembles. Seit 2012 war Prof. Gunter Berger Künstlerischer Leiter des Chores und leitete zahlreiche Konzerte. Seit Oktober 2022 übernahm Iris Geißler die Aufgabe der Chorleiterin. Der Verein zur Förderung des Philharmonischen Chores unterstützt den Chor in finanzieller und ideeller Hinsicht, indem er bei der Organisation von Konzertprojekten und Reisen hilft und zu deren Finanzierung beiträgt. Besetzung: Philharmonischer Chor Dresden Anna-Lena Bretschneider – Moderation Streichquartett Dresdner Künstler Ute Woschick – Klavier Iris Geißler – Leitung Das Konzert ist kostenfrei, bei schlechtem Wetter finet es in der Thomaskirche statt.

Weitere Termine

Kontakt

Bachdenkmal
Thomaskirchhof 15
01409 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.urbanite.net/leipzig/events/philharmonischer-chor-dresden/2024-08-26

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.