© Tom Dachs

In 52 Tagen

Plaza

Auf einen Blick

Tanztheaterstück von Clara Sjölin mit der Juniorcompany der Älteren (14-18 Jahre) im Rahmen der 12. Leipziger Tanztheaterwochen Plaza ist ein imaginärer öffentlicher Platz, auf dem sich verschiedene Gruppen von Menschen aufhalten. Auf vielfältige Weise finden an diesem Ort Begegnungen der Gruppen statt, die auf Uneinigkeit, Misstrauen und Ignoranz sowie auf Neugier und Fürsorge beruhen. Das Stück setzt sich mit Unterschieden und etablierten Kategorisierungen auseinander und sucht gleichzeitig nach Wegen, um sie zu durchbrechen. Stereotype werden offengelegt, dekonstruiert und miteinander verwoben, bei dem Versuch, Nuancen sichtbar zu machen. Diese Verflechtung schafft neue soziale Konstellationen, die zur Erkundung von Gemeinsamkeit und schließlich Einheit führen. Plaza ist eine Collage aus diversen Stilen und Realitäten, die Identität, Zugehörigkeit und das Zusammenleben choreographisch untersucht.

Weitere Termine

Kontakt

WERK 2 – Kulturfabrik Leipzig e.V.
Kochstraße 132
04277 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +493413080140
E-Mail:
Webseite: www.werk-2.de

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.