In 270 Tagen

Sabaton - "The Tour To End All Tours"

Auf einen Blick

Der nächste Frühling wird SABATON durch 26 Städte in 17 Ländern führen. Auf ihrer „Tour To End All Tours“ sind sie dabei am 26. März 2022 in der QUARTERBACK Immobilien ARENA Leipzig zu erleben. SABATON wird seinen bahnbrechenden modernen Metal in Form einer atemberaubenden Liveshow den Fans präsentieren und neue Maßstäbe für Konzerte dieser Art setzen. Mit dabei sind die mongolische Rockband THE HU sowie die finnischen Heavy Metal Veteranen LORDI. Das letzte Jahr war eine herausfordernde, wenn nicht gar bedrohliche Zeit für Bands und Musikschaffende auf der ganzen Welt: Es war eine Zeit der Unsicherheiten, der Zweifel und der unterschwelligen Angst, nie wieder zum Status Quo des Tourens zurückkehren zu können. Doch SABATON war noch nie eine Band, die sich von schwierigen Umständen leicht zu Fall bringen lässt: Anstelle seine Visionen und Ambitionen aufzugeben, schmiedete das schwedische Metal Bataillon seinen imposanten Tourplan, den die Band heute ihren Fans präsentiert: Wer ganz sorgsam hinhört, kann vielleicht den Klang bretternder Gitarren und den Donner über dem Kampffeld bereits hören, die epischen Melodien wie Siegeshymnen nach einer gewonnenen Schlacht vernehmen und die Spannung einer herannahenden Sensation spüren: Die Vorzeichen von "The Tour To End All Tours". Pär Sundström, SABATON's Mitbegründer und Bassist, dazu: "Wir haben alle viel zu lange darauf gewartet. Und wir sind bereiter denn je. Zu dem Zeitpunkt, an dem wir diese Tour antreten werden, haben wir bereits eine ganze Schatzkiste an neuen Songs, die wir gemeinsam mit vielen anderen Überraschungen spielen werden. Ihr wollt die Tour To End All Tours nicht verpassen."

Weitere Termine

Kontakt

QUARTERBACK Immobilien ARENA
Am Sportforum 2
04105 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +4934123410
E-Mail:
Webseite: www.quarterback-immobilien-arena.de/startseite

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.