© Reservix

In 2 Tagen

Schön im Eimer

Auf einen Blick

Lieber schön im Eimer als hässlich in Paris – sagen sich Meigl Hoffmann, Publikumsliebling und Kabarettist aus der Leipziger Pfeffermühle, sowie der gebürtige Münchner Peter Percy, gefeierter Schauspieler und Sänger. Zwei Erzkomödianten mit dem Hang zur künstlerischen Intelligenz und dem Mut zur Selbstironie. Denn wo uns die Umstände gefangen nehmen, kann nur ein Lachen befreiend wirken. Und die beiden Paradisvögel sind die Ausbrecherkönige aus dem Gefängnis des Alltags. SCHÖN IM EIMER ist eine heiter-kritisch, witzig-ideenreiche Kabarett-Satire. Hier treffen Spielfreude auf Musikalität und Humor auf Tiefgründigkeit. Rasant und Amüsant. Es darf gelacht und gedacht werden! Dabei wissen es die beiden Künstler nie besser, sondern immer nur anders – und manchmal auch gar nicht: Hat sich die Erdachse bereits verschoben oder sind wir Bürger nur aus unserem Gleichgewicht geraten? Wenn alle Parteien die neue Mitte sind, warum werden dann die Ränder stärker. Erwischt uns Olafs Zeitenwende auf dem falschen Fuss oder erwischen wir die Zeit auf dem falschen Kanzler? Leben wir über unsere Verhältnisse oder unter unseren Möglichkeiten ? Kann man mit Schwarz-Weis-Denken den Wandel zu bunt treiben? Ist unser Zentrum ein schwarzes Loch und sind wir die Ballett-Truppe am Ereignishorizont? Und seltsam: Was im Eimer ist, gehört doch eigentlich in die Tonne…

Weitere Termine

Kontakt

Kabarett Leipziger Pfeffermühle
Katharinenstraße 17
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
E-Mail:
Webseite: www.kabarett-leipziger-pfeffermuehle.de

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.