In 8 Tagen

Schuld und Strafe - Tragödie in fünf Liedern

Auf einen Blick

Ich wollte damals in Erfahrung bringen, und zwar so schnell wie möglich, ob ich eine Laus bin wie alle anderen oder ein Mensch. Ob ich in der Lage bin, eine Grenze zu überschreiten oder nicht. Ob ich eine zitternde Kreatur bin oder das Recht zur Macht habe. Ein Geheimnis wird gestohlen. Einige Menschen sterben. Eine Verbrecherin wird verurteilt. Niemand ist schuldig. Alle haben Schuld. Eine dunkle Geschichte über Gewalt, Schuld, Scham, Würde und die Frage, ob die Frau ein Mensch ist, inspiriert von Dostojewski.

Weitere Termine

Kontakt

Neues Schauspiel
Lützner Str. 29
04177 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +4934192799777
E-Mail:
Webseite: www.neues-schauspiel-leipzig.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.